13:07 20 Juni 2019
SNA Radio
    Live-Radio

    SNA-Radio: Einigung auf „Halloween-Brexit“, Libyen: Opfer von Interessenspolitik

    © Sputnik /
    SNA Radio
    Zum Kurzlink
    0 80

    Hören Sie hier die Radiosendung von Sputnik Deutschland live mit.

    Themen: Details zur Brexit-Verschiebung auf 31. Oktober +++ „EU verliert das Gesicht“ — Interview mit einem Maghreb-Experten zu Libyen  +++ „Brot statt Worte“: Gespräch mit einer Leiterin der Hilfsorganisation „Zukunft Donbass“ über die Lage in der Ostukraine

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Verschiebung, Interview, Brexit, EU, Ostukraine, Donbass, Großbritannien, Libyen