04:19 23 Oktober 2020
SNA Radio
    SNA Radio
    Zum Kurzlink
    0 190
    Abonnieren

    Die Einschätzungen zu Schutzmasken wechseln bei Politik und Experten in atemberaubender Geschwindigkeit die Richtung. Ebenso die Kritik der Anwältin Beate Bahner am deutschen Staat... oder doch nicht? Da muss man wohl genauer hinschauen. Das gilt auch für die jüngsten Beschlüsse zur Exit-Strategie, die teils so gar nicht schlüssig sind ...

    SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und Sputnik-Politikchef Marcel Joppa nehmen in der heutigen Folge unseres alternativlosen Podcasts die Pläne von Kanzlerin und Ministerpräsidenten genau unter die Lupe. Warum darf ein Autohaus öffnen, nicht aber ein Möbelhaus? Warum eine Grundschule, aber noch kein Friseur? Und warum macht CSU-Chef Söder dem SPD-Vizekanzler Scholz nahezu liebevolle Avancen? Außerdem gibt es – auf vielfachen Hörerwunsch - ein Wiedersehen mit Beate Bahner und einer gänzlich neuen Entwicklung in dem Fall. Darauf ein Glas Wein und einen Teller Spargel.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „New York Post”-Enthüllungen – Stoppt „Ukraine-Gate“ Joe Biden auf der Zielgeraden?
    Putin spricht erstmals über Nawalny
    Putin über Länder mit „importierter Demokratie“: Ihre Anführer nichts weiter als Vasallen
    Tags:
    Coronavirus, Deutschland