12:19 24 November 2017
SNA Radio
    Der Osten im Fokus

    Diese kardinalen Fehler begeht EU in Ukraine und Syrien - Experte

    Der Osten im Fokus
    Zum Kurzlink
    Armin Siebert
    0 1120254

    Die EU will die arabische und die postsowjetische Welt supranational demokratisieren, hat dabei aber eine ganze Reihe von folgenschweren Fehlern begangen, wie der Historiker und Russland-Experte Christian Osthold gegenüber Sputniknews äußerte.

    „Obwohl es natürlich schwierig ist, in so asymmetrischen Konflikten wie Bürgerkriegen früh Aussagen darüber zu machen, welche Kräfte sich im Einzelnen gegen die staatliche Ordnung stellen, hat die EU sowohl im Arabischen Frühling als auch später in der Ukraine voreilig Partei ergriffen für die sogenannten Rebellen, wo man eigentlich gar nicht wusste, wer das ist, und damit natürlich einen ganz kardinalen Fehler begangen. Und diesen Fehler hat man später dann in der Ukraine wiederholt und… macht ihn  heute in Syrien eben auch noch.“

    Zum Thema:

    Zwei Drittel der Deutschen enttäuscht von Demokratie
    Darum ist liberale Demokratie in Europa vom Verfall bedroht: Experte klärt auf
    „Trump-Panik“: Bedrohen Fake News die Demokratie? - Experten bei Digitale Agenda
    Tags:
    Ukraine-Krise, Syrien-Krise, Christian Osthold, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren