12:21 24 November 2017
SNA Radio
    Der Osten im Fokus

    Bundestag-Sitzung zu Russland: Das stand auf der Agenda

    Der Osten im Fokus
    Zum Kurzlink
    Armin Siebert
    0 10210

    Am 18. Mai hat der Auswärtige Ausschuss des Bundestages eine nichtöffentliche Sitzung zu den Beziehungen Deutschlands zu Russland abgehalten. Der außenpolitische Sprecher der Partei DIE LINKE, Wolfgang Gehrcke, hat direkt nach der Sitzung im Sputnik-Interview gesprochen.

    Sinn der Veranstaltung war es, den Ausschussmitgliedern Rechenschaft über den Besuch von Kanzlerin Angela Merkel beim russischen Präsidenten Wladimir Putin in Sotschi abzulegen.

    Laut Gehrcke sind viele deutsche Politiker an einem guten Verhältnis zu Moskau interessiert.

    Zum Thema:

    Treffen in Sotschi – Experte: „Vertrauensverlust zwischen Merkel und Putin"
    Russland-Experte Rahr: Merkel und Putin haben in Sotschi aneinander vorbei geredet
    Merkel-Trump-Putin routinemäßig und erfolglos – Expertenanalyse
    Tags:
    Bundestag, Wolfgang Gehrcke, Angela Merkel, Wladimir Putin, Sotschi, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren