21:33 23 November 2017
SNA Radio
    Der Osten im Fokus

    Schulen für Russlanddeutsche: exzellente Ergebnisse und hohe moralische Werte

    Der Osten im Fokus
    Zum Kurzlink
    Armin Siebert
    0 1563221

    In Nordrhein-Westfalen gibt es allein 17 Privatschulen mit größtenteils russlanddeutschen Schülerinnen und Schülern. Im Rest der Bundesrepublik gibt es dagegen gar keine. Wie kommt das? Und warum brauchen Russlanddeutsche eigene Schulen? Die überdurchschnittlich guten Ergebnisse sprechen für sich.

    Der Schulverein Lippe e.V. betreibt allein drei Grundschulen, eine Hauptschule, eine Gesamtschule, ein Gymnasium und drei Kindergärten in Detmold, Lage und Lemgo. Insgesamt lernen hier etwa 2600 Schüler. Das Besondere an diesen Bildungseinrichtungen ist ein Anteil russlanddeutscher Kinder von 75-80 Prozent. Der Andrang ist groß. Peter Dück ist Geschäftsführer des Christlichen Schulvereins.

    Zum Thema:

    Russlanddeutsche in der AfD: „Wir sind nicht prorussisch – wir sind prodeutsch“
    Russlanddeutscher wirbt um Russlanddeutsche – für die CDU in Berlin-Lichtenberg
    Russlanddeutsche kehren CDU den Rücken: Interessengemeinschaft in AfD gegründet
    Tags:
    Russlanddeutsche, Schulen, Schulverein Lippe e.V, Peter Dück, Nordrhein-Westfalen
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren