13:52 19 September 2017
SNA Radio
    Wirtschaftsbarometer

    Energieexperte: Weder USA noch EU können Nord Stream 2 stoppen

    Wirtschaftsbarometer
    Zum Kurzlink
    Armin Siebert
    0 579150

    Die EU und Deutschland analysieren das neue US-Sanktionsgesetz gegen Russland noch, um mögliche Auswirkungen auf europäische Firmen zu erkennen. Roland Götz, Spezialist für die Wirtschaft Russlands am Bundesinstitut für ostwissenschaftliche Studien, ist überzeugt, dass weder Sanktionen, noch EU-Gesetze die Gas-Pipeline Nord Stream 2 stoppen können.

    Herr Götz, noch immer ist unklar, wie stark sich die US-Sanktionen gegen Russland auf den europäischen Markt auswirken. Können Sie dies schon abschätzen?

    Das wird davon abhängen, welche Sanktionen in welchem Umfang eingesetzt werden. 

    Zum Thema:

    Nord Stream 2: Dänemark kann Gazprom in der Ostsee versenken
    "Nord Stream-2" - vom gemeinsamen Interesse für EU und Russland?
    Österreichischer Ölkonzern trägt mit 200 Millionen Euro zu Nord Stream 2 bei
    Tags:
    Gaslieferungen, Nord Stream 2, EU, Roland Götz, Russland, EU, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren