SNA Radio
    Religion
    • Eine Massenveranstaltung von Zeugen Jehovas im Wiener Ernst-Happel-Stadion (Archivbild)
      Letztes Update: 08:00 25.08.2019
      08:00 25.08.2019

      Der „Wachtturm” ist endlich „Erwachet!“ – Unternehmer geht gewitzt gegen Zeugen Jehovas vor

      Von

      Schlicht grobe Nachlässigkeit hat die „Zeugen Jehovas“ in Nöte gebracht. Ein bayerischer Unternehmer hat sich auf originelle Weise gegen penetrante Hausbesuche der Missionare gewehrt. Er hatte festgestellt, dass die Markenrechte für die Zeitungen „Wachtturm“ und „Erwachet!“ nicht geschützt waren. Nun sind sie es. Aber nicht von den „Zeugen Jehovas“.

    • Tempel im Affenwald von Ubud, Bali
      Letztes Update: 20:33 14.08.2019
      20:33 14.08.2019

      Po mit heiligem Wasser bespritzt: Instagram-Paar bekommt Ärger nach Posse in Hindu-Tempel – Video

      Zwei Instagram-Influencer haben sich bei den Indonesiern entschuldigen müssen, nachdem ihre Spielereien in einem heiligen Hindu-Tempel auf der Insel Bali öffentliche Empörung ausgelöst hatten.

    • Ein Kruzifix im Kaiserdom St. Bartholomäus in Frankfurt am Main (Archiv)
      Letztes Update: 14:30 10.08.2019
      14:30 10.08.2019

      Ein Wunder oder Zahlenspiele? – Kirchensteuerrekord trotz Mitgliederschwund

      Von

      Die Römisch-Katholische Kirche Deutschlands hat 2018 eine Rekordsumme an Kirchensteuer eingenommen. Das gab jetzt die Bischofskonferenz bekannt. Dies bestätigt ähnliche Zahlen der Evangelischen Kirche in Deutschland, die bereits seit April vorliegen. Die Rekordeinnahmen konnten trotz sinkender Mitgliederzahlen erzielt werden. Wie erklärt sich das?

    • Als Alien verkleideter Gast bei einer ComicCon-Veranstaltung in Argentinien (Archivbild)
      Letztes Update: 14:00 20.07.2019
      14:00 20.07.2019

      Die „Ufo-Religion“: Ersetzen Außerirdische Gott?

      Von

      Es gibt einen Glauben an Ufo und Aliens, der sich mit gängigen Religionen messen kann und diese seinerzeit sogar ersetzen könnte. Diese Überzeugung vertritt die Religionswissenschaftlerin Diana Walsh Pasulka in ihrem Buch „American Cosmic“. Sputnik hat die Autorin zur „Ufo-Religion“ befragt.

    • Papst Franziskus (Archivbild)
      Letztes Update: 14:05 08.07.2019
      14:05 08.07.2019

      „Von globalisierter Gesellschaft als Abfall behandelt”: Papst mahnt Hilfe für Migranten an

      Papst Franziskus hat Unterstützung für Migranten und alle anderen ausgegrenzten Menschen angemahnt. Migranten sind heutzutage laut Franziskus „Symbol” für alle, die von der globalisierten Gesellschaft ausgeschlossen werden.

    • Präsident der Türkei Recep Tayyip Erdogan, in Peking bei Verhandlungen mit dem Staatschef Chinas, Xi Jinping am 02. Juli 2019
      Letztes Update: 12:40 04.07.2019
      12:40 04.07.2019

      Türkei beginnt geopolitisches Spiel auf Seiten Chinas

      Zwei große muslimische Länder – die Türkei und Malaysia - haben fast gleichzeitig den USA und anderen westlichen Ländern das Signal gesendet, dass sie sich bei der Xīnjiāng-Frage (Uiguren-Konflikt) nicht gegen China wenden werden.

    • Papst Franziskus im Vatikan, 29. Juni 2019
      Letztes Update: 17:37 30.06.2019
      17:37 30.06.2019

      Kirchenreform: Papst Franziskus mahnt Einheit deutscher Katholiken mit Weltkirche an

      Papst Franziskus hat in seinem jüngsten Brief an die Katholiken in der Bundesrepublik die schwere Krise der katholischen Kirche thematisiert und im Zusammenhang mit der Reformdebatte um die katholische Kirche in Deutschland vor Alleingängen gewarnt, meldet die Frankfurter Allgemeine Zeitung am Sonntag.

    • Kreuz (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:30 16.06.2019
      16:30 16.06.2019

      Denkfabrik der EKD: Islamkritik nicht sofort in rechte Ecke stecken

      Eine Denkfabrik der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat einen ins Stocken geratenen Dialogprozess mit den in der Bundesrepublik lebenden Muslimen beklagt. Als Grund dafür sieht die Organisation die konservativen Islamverbände und den Einfluss der türkischen Regierung.

    • Vatikan (Archivbild)
      Letztes Update: 12:12 11.06.2019
      12:12 11.06.2019

      Vatikan klagt über „Auslöschung“ der Geschlechter

      Der Vatikan hat in einem offiziellen Dokument die „Gender-Ideologie“ kritisiert, wonach Menschen ihr Geschlecht wählen oder wechseln können. Das geht aus einem Dokument der „Bildungskongregation für die katholische Lehre“ hervor. Das Papier empfiehlt für die Betroffenen „therapeutische Interventionen“.

    • Papst Franziskus mit Wladimir Putin am 25. November 2013
      Letztes Update: 12:18 06.06.2019
      12:18 06.06.2019

      Präsident Putin wird sich am 4. Juli mit Papst Franziskus treffen

      Der russische Präsident Wladimir Putin wird am 4. Juli den Vatikan besuchen, wie der Presseamtsdirektor des Kleinstaats, Alessandro Gisotti, gegenüber der Nachrichtenagentur RIA Nowosti am Donnerstag mitteilte.

    • Orthodoxe Juden , Israel (Symbol)
      Letztes Update: 17:04 28.05.2019
      17:04 28.05.2019

      Europäische Rabbiner fordern jüdisches Emoji

      Die Konferenz der Europäischen Rabbiner (CER) hat im Kampf gegen Antisemitismus auch ein jüdisches Emoji-Piktogramm in sozialen Netzwerken gefordert, teilte die Deutsche Presse-Agentur (DPA) mit.

    • Muslimische Frauen
      Letztes Update: 21:53 23.05.2019
      21:53 23.05.2019

      Deutschland: Muslimische Verbände verurteilen Kopftuchdebatte als „Islambashing“

      Islamverbände haben die Debatte um ein Kopftuchverbot für muslimische Mädchen in Kindergärten und Grundschulen verurteilt. Die Türkisch-Islamische Union Ditib sprach von einer „Scheindebatte, die populistisch missbraucht“ werde, meldet die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag.

    • Protest gegen Kirchenbau in Jekaterinburg
      Letztes Update: 20:15 16.05.2019
      20:15 16.05.2019

      Gewaltsame Proteste am Ural: Putin greift in Kirchenstreit ein

      Von

      Jekaterinburg kommt nicht zur Ruhe: Hunderte Menschen protestieren seit Tagen in der Ural-Metropole gegen den Wiederaufbau einer in der Stalin-Zeit gesprengten Kathedrale. Es gibt bereits fast ein Hundert Festnahmen und einige Verletzte. Erst nachdem sich Staatschef Wladimir Putin persönlich eingemischt hat, setzen die Behörden das umstrittene Projekt aus.

    • Ein Kind mit dem Migrationshintergrund in Österriech (Archiv)
      Letztes Update: 14:09 16.05.2019
      14:09 16.05.2019

      Kopftuchverbot an Österreichs Grundschulen: Signal gegen politischen Islam oder nur Symbolpolitik?

      Von

      In Grundschulen in Österreich dürfen Kinder keine Kopftücher mehr tragen. Das beschloss das Parlament mit den Stimmen der rechtskonservativen Regierung. Ob das Gesetz aber auch durchgesetzt werden wird, ist noch nicht klar.

    • Kreuz (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:57 05.05.2019
      10:57 05.05.2019

      Weber: Christentum ist die am meisten verfolgte Religion der Welt

      Der EVP-Spitzenkandidat für die Europawahlen Ende Mai, Manfred Weber, hat einen besseren Schutz von Christen angemahnt.

    • Missbrauch (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:20 29.04.2019
      15:20 29.04.2019

      Bischof sieht eigene Schuld an Vertuschung von Missbrauchsfällen

      Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke hält sich eigenen Worten zufolge für mitschuldig an der Vertuschung von Missbrauchstaten in der katholischen Kirche.

    • Ostern in Russland (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:00 27.04.2019
      21:00 27.04.2019

      „Heiliges Feuer“ aus Jerusalem trifft in Moskau ein – VIDEO

      Dem Glauben nach entzündet sich alljährlich an Ostern der Orthodoxen selbstständig ein Licht in der Grabeskirche in Jerusalems Altstadt. Das „Heilige Feuer” wird schließlich auch nach Moskau zum Osternachtsgottesdienst in die Christ-Erlöser-Kathedrale gebracht. Sputnik überträgt aus dem Moskauer Flughafen Vkukovo.

    • Orthodoxe Christen feiern in Jerusalem „Heiliges Feuer”
      Letztes Update: 14:00 27.04.2019
      14:00 27.04.2019

      Orthodoxe Christen feiern in Jerusalem „Heiliges Feuer” – FOTOs und VIDEOs

      Orthodoxe Christen haben in Jerusalem das „Heilige Feuer” gefeiert. Tausende Menschen drängten sich am Samstag in der Grabeskirche in Jerusalems Altstadt. Die Grabeskirche steht an jener Stelle stehen, wo der christlichen Überlieferung nach Jesus begraben worden und wieder auferstanden sein soll.

    • Osterfest in der Ukraine (Archiv)
      Letztes Update: 21:04 19.04.2019
      21:04 19.04.2019

      Zu Ostern können Millionen Ukrainer ihrer Kirche beraubt werden

      Von

      Am 26. April, zwei Tage vor dem orthodoxen Osterfest, kann die größte Konfession des Landes der Ukraine liquidiert werden, wie die ukrainische Kirche selbst in einer Stellungnahme berichtet. Bemerkenswert ist, dass dies am Karfreitag geschehen soll - am Tag, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde.

    • Karfreitag in Deutschland (Archiv)
      Letztes Update: 19:51 18.04.2019
      19:51 18.04.2019

      Spaßbremse Karfreitag: „Das Leben des Brian“ nur bei geschlossenen Fenstern und Türen

      In jedem Jahr wird das sogenannte Spaßverbot in der Karwoche diskutiert, denn beim Karfreitag handelt es sich um einen so genannten „stillen“ Feiertag. Die berühmte Monty Python-Persiflage auf Jesus, „Das Leben des Brian“, dürfe nun doch gezeigt werden, aber unter Auflagen, entscheid nun ein Gericht.