SNA Radio
    Religion
    Zum Kurzlink
    102814
    Abonnieren

    Am 5. April feiert Papst Franziskus die Palmsonntagsmesse im Petersdom im Vatikan. Die Messe zu Beginn der Karwoche zieht normalerweise Zehntausende Gläubige an. Am Sonntag findet die Zeremonie aufgrund der Beschränkungen durch das Coronavirus zum ersten Mal ohne Öffentlichkeit statt.

    Die Messe zu Beginn der Karwoche zieht normalerweise Zehntausende Gläubige an. Sie bringen Palmblätter und Olivenzweige zum Gedenken an die Ankunft Jesu Christi in Jerusalem, bevor er gekreuzigt wurde. Am Sonntag findet die Zeremonie aufgrund der Beschränkungen durch das Coronavirus zum ersten Mal ohne Öffentlichkeit statt.

    et/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Für Menschen lebensbedrohlich: Hasenpest breitet sich weiter aus
    Die Agenda der „Bild“  – Wieviel US-Einfluss steckt im Axel-Springer-Konzern?
    200 Corona-Tote obduziert: Rechtsmediziner plädiert gegen Einschüchterung mit „Killervirus“
    Tags:
    Messe, Papst, Vatikan