06:38 21 Oktober 2020
SNA Radio
    Religion
    Zum Kurzlink
    11741
    Abonnieren

    Am Samstag, dem 30. Mai, verrichtet Papst Franziskus das Rosenkranzgebet gegen den Coronavirus-Ausbruch in den Vatikanischen Gärten, um Schutz inmitten der Pandemie zu erflehen.

    Bei dem Gebet, das am Ende des Marienmonats stattfindet, wird der Papst von einem Arzt, einer Krankenschwester und einem genesenen Coronavirus-Patienten begleitet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    USA erweitern Sanktionen gegen Nord Stream 2
    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen