20:04 24 November 2020
SNA Radio
    Religion
    Zum Kurzlink
    5324
    Abonnieren

    Papst Franziskus hat sein Bedauern über die Umwandlung der Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee zum Ausdruck gebracht.

    „Ich denke an die Heilige Sophia, und es schmerzt mich sehr“, sagte der Pontifex nach dem traditionellen Angelusgebet am Sonntag in Rom. Näher äußerte sich das Oberhaupt der katholischen Kirche nicht zu der international umstrittenen Entscheidung der Türkei, das Museum in eine Moschee umzuwandeln. 

    Ein türkisches Gericht hatte am Freitag den Status der Hagia Sophia als Museum annulliert. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ordnete daraufhin an, die „Hagia Sofia Moschee“ für das islamische Gebet zu öffnen.

    Die Hagia Sophia wurde im 6. Jahrhundert erbaut und nach der Eroberung durch die Osmanen 1453 in eine Moschee umgewandelt. 1934 erklärte Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk das Gebäude zum Museum. Das Gebäude im Herzen der Altstadt von Istanbul war einst das größte Gotteshaus der Christenheit und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einst war es die Hauptkirche des Byzantinischen Reiches, in der die Kaiser gekrönt wurden. Sie hat eine zentrale Bedeutung für die Orthodoxie.

    Globale Angelegenheit

    Die erneute Umwandlung in eine Moschee stieß international auf Kritik. Griechenland sprach von einer Provokation der zivilisierten Welt. Laut dem griechischen Außenminister Nikos Dendias besteht die Gefahr, dass „wir die Hagia Sophia als griechisch-türkische Angelegenheit ansehen“, doch sie sei global. Denn es gehe darum, dass Regeln gekippt würden und die Weltgemeinschaft nicht respektiert werde.

    Die Weltkulturorganisation UNESCO teilte mit, sie bedauere die Umwandlung des als Weltkulturerbe gelisteten Gebäudes ohne vorherige Abstimmung. Die Deutsche Bischofskonferenz zeigte sich besorgt, dass die Hagia Sophia wieder als Symbol religiösen „Raumgewinns“ gedeutet werden könnte. Auch die russisch-orthodoxe Kirche verurteilte die Entscheidung scharf.

    mka/dpa/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Überschüssiger US-Militärschrott zu vergeben: Greift Berlin diplomatisch ein oder günstig ab?
    US-Zerstörer verletzt Russlands Grenze – Verteidigungsministerium
    Peter Altmaier und „Rühr-Mich-Nicht-An“ im Bundestag: Was deutsche Politiker belästigt
    Tags:
    Türkei, Moschee, Hagia Sophia, Papst