• Kreuz (Symbolbild)
    Letztes Update: 10:57 05.05.2019
    10:57 05.05.2019

    Weber: Christentum ist die am meisten verfolgte Religion der Welt

    Der EVP-Spitzenkandidat für die Europawahlen Ende Mai, Manfred Weber, hat einen besseren Schutz von Christen angemahnt.

  • Missbrauch (Symbolbild)
    Letztes Update: 15:20 29.04.2019
    15:20 29.04.2019

    Bischof sieht eigene Schuld an Vertuschung von Missbrauchsfällen

    Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke hält sich eigenen Worten zufolge für mitschuldig an der Vertuschung von Missbrauchstaten in der katholischen Kirche.

  • Ostern in Russland (Symbolbild)
    Letztes Update: 21:00 27.04.2019
    21:00 27.04.2019

    „Heiliges Feuer“ aus Jerusalem trifft in Moskau ein – VIDEO

    Dem Glauben nach entzündet sich alljährlich an Ostern der Orthodoxen selbstständig ein Licht in der Grabeskirche in Jerusalems Altstadt. Das „Heilige Feuer” wird schließlich auch nach Moskau zum Osternachtsgottesdienst in die Christ-Erlöser-Kathedrale gebracht. Sputnik überträgt aus dem Moskauer Flughafen Vkukovo.

  • Orthodoxe Christen feiern in Jerusalem „Heiliges Feuer”
    Letztes Update: 14:00 27.04.2019
    14:00 27.04.2019

    Orthodoxe Christen feiern in Jerusalem „Heiliges Feuer” – FOTOs und VIDEOs

    Orthodoxe Christen haben in Jerusalem das „Heilige Feuer” gefeiert. Tausende Menschen drängten sich am Samstag in der Grabeskirche in Jerusalems Altstadt. Die Grabeskirche steht an jener Stelle stehen, wo der christlichen Überlieferung nach Jesus begraben worden und wieder auferstanden sein soll.

  • Osterfest in der Ukraine (Archiv)
    Letztes Update: 21:04 19.04.2019
    21:04 19.04.2019

    Zu Ostern können Millionen Ukrainer ihrer Kirche beraubt werden

    Von

    Am 26. April, zwei Tage vor dem orthodoxen Osterfest, kann die größte Konfession des Landes der Ukraine liquidiert werden, wie die ukrainische Kirche selbst in einer Stellungnahme berichtet. Bemerkenswert ist, dass dies am Karfreitag geschehen soll - am Tag, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde.

  • Karfreitag in Deutschland (Archiv)
    Letztes Update: 19:51 18.04.2019
    19:51 18.04.2019

    Spaßbremse Karfreitag: „Das Leben des Brian“ nur bei geschlossenen Fenstern und Türen

    In jedem Jahr wird das sogenannte Spaßverbot in der Karwoche diskutiert, denn beim Karfreitag handelt es sich um einen so genannten „stillen“ Feiertag. Die berühmte Monty Python-Persiflage auf Jesus, „Das Leben des Brian“, dürfe nun doch gezeigt werden, aber unter Auflagen, entscheid nun ein Gericht.

  • Tag der öffenen Türen in einer deutschen Moschee (Archivbild)
    Letztes Update: 12:48 16.04.2019
    12:48 16.04.2019

    Gericht zu Moscheebesuch: Schulpflicht wichtiger als Weltanschauung

    Das Oberlandesgericht Schleswig hat entschieden, dass die Eltern eines Schülers wegen vorsätzlicher Verhinderung eines Schulbesuchs ein Bußgeld zahlen müssen: Sie hatten ihren Sohn an einem Tag, an dem ein Moscheebesuch geplant war, nicht zur Schule geschickt.

  • Großbrand in Notre Dame de Paris
    Letztes Update: 22:56 15.04.2019
    22:56 15.04.2019

    Russische Kirche trauert um Notre-Dame-Kathedrale

    Die Russisch-orthodoxe Kirche hat mit Trauer auf den verheerenden Brand in der Kathedrale Notre-Dame in Paris reagiert.

    Der verheerende Brand in Notre-Dame – Ursachen, Geschehen, Folgen
  • Eine Synagoge in Köln
    Letztes Update: 22:56 01.04.2019
    22:56 01.04.2019

    Köln: Synagogengemeinde beklagt verbale Angriffe auf ihren Rabbiner

    Die Kölner Synagogengemeinde beklagt massive verbale Angriffe auf ihren Rabbiner in der Öffentlichkeit. Rabbi Yechiel Brukner sei in Bussen und Bahnen in Köln massiv antisemitisch beschimpft worden, sagte der Geschäftsführer der Synagogengemeinde, David Klapheck, der „Kölnischen Rundschau“ (Dienstag).

  • Richterhammer  (Symbolbild)
    Letztes Update: 14:01 21.03.2019
    14:01 21.03.2019

    Gericht stuft Ausweisung von Imamen aus Österreich als rechtens ein

    Die Ausweisung von Imamen, die vom Ausland finanziert wurden, aus Österreich war rechtens. Das hat der österreichische Verfassungsgerichtshof in einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil festgestellt. Damit wies der Gerichtshof eine Beschwerde türkischer Imame ab.

  • Katholisches Kreuz (Symbolbild)
    Letztes Update: 07:30 21.03.2019
    07:30 21.03.2019

    Kindermissbrauch: Vorwürfe gegen fast 400 katholische Geistliche in USA

    Im US-Bundesstaat Illinois sind fast 400 katholische Priester und Laien öffentlich mit Missbrauchsvorwürfen konfrontiert worden. Das Anwaltsbüro Jeff Anderson & Associates, das auf Klerusmissbrauch spezialisiert ist, veröffentlichte am Mittwoch (Ortszeit) in Chicago eine Liste mit 395 Namen.

  • Papst Franziskus
    Letztes Update: 19:11 06.03.2019
    19:11 06.03.2019

    USA unter Schock: Franziskus’ Kampf gegen Pädophile spaltet katholische Kirche

    Von

    In Australien gibt am Mittwoch ein Gericht das Strafmaß gegen Kardinal George Pell bekannt. Der Australier - einst als Finanzchef die Nummer drei im Vatikan - war zuvor des sexuellen Missbrauchs von zwei minderjährigen Jungen schuldig gesprochen worden.

  • Papst Franziskus während des Gipfels im Vatikan
    Letztes Update: 19:30 04.03.2019
    19:30 04.03.2019

    „Missbrauchs-Gipfel“ im Vatikan: Opfer enttäuscht – Exklusiv

    Bei der jüngsten Bischofskonferenz zum Thema „Schutz Minderjähriger in der Kirche“, die neulich in der Vatikanstadt unter dem Vorsitz von Papst Franziskus höchstpersönlich stattgefunden hat, wurde eine neue Initiative (Motu Proprio) zum Schutz von Minderjährigen und anfälligen Personen veröffentlicht.

  • Papst Franziskus (Archivbild)
    Letztes Update: 11:04 24.02.2019
    11:04 24.02.2019

    Papst Franziskus setzt Kindesmissbrauch mit „Menschenopfern” gleich

    Papst Franziskus hat während des Krisengipfels im Vatikan sexuellen Missbrauch von Kindern mit „Menschenopfern” gleichgesetzt. Der Vatikan hat am Sonntag die Ansprache des Oberhaupts der römisch-katholischen Kirche zum Abschluss des Kinderschutzgipfels auf seiner offiziellen Seite veröffentlicht.

  • der Papst Franziskus während der Vatikan-Konferenz „Schutz von Minderjährigen in der Kirche“
    Letztes Update: 19:36 22.02.2019
    19:36 22.02.2019

    Sexueller Missbrauch in der Kirche – Vatikan-Konferenz sucht Wege aus der Krise

    Von

    Im Vatikan findet derzeit eine Konferenz statt, die in ihrer Bedeutung von Beobachtern bereits mit den beiden großen Vatikanischen Konzilen der Kirchengeschichte verglichen wird. Die Römisch-Katholische Weltkirche will endlich einen Weg finden, um sexuellen Missbrauch in ihren Reihen zu verhindern und sich aktiver für die Opfer einzusetzen.

  • Snow covers a Jesus Christ figure near Szczyrk, Poland January 8, 2019. REUTERS/Kacper Pempel
    Letztes Update: 20:59 29.01.2019
    20:59 29.01.2019

    Starb Jesus nur für evangelische Christen? – EuGH kippt Österreichs Karfreitags-Regel

    Von

    In Deutschland ist gerade ein neuer gesetzlicher landesweiter Feiertag beschlossen worden. In Österreich könnte im schlimmsten Fall einer wegfallen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die österreichische Karfreitagsregel kassiert. Der EuGH fordert Gleichbehandlung. Bislang galt der Feiertag nur für vier kleine Religionsgemeinschaften.

  • Unwetter in Moskau (Symbolbild)
    Letztes Update: 11:52 19.01.2019
    11:52 19.01.2019

    Ungewöhnliche Wetter-Erscheinung über Moskau zu Taufe Jesu - VIDEOs

    In der Nacht auf den 19. Januar, in der die russischen Christen traditionell die Taufe Christi feiern und die Wasserweihe vornehmen, haben Moskauer in den sozialen Netzwerken Fotos und Videos einer ungewöhnlichen Wettererscheinung – eines Wintergewitters – geteilt.

  • Johannes von Charioupolis, Erzbischof des Exarchats der russisch-orthodoxen Kirchen in Westeuropa, in der Alexander-Newski-Kathedrale in Paris (Archiv)
    Letztes Update: 10:20 19.01.2019
    10:20 19.01.2019

    Kirchenspaltung: Orthodoxe Diözese in Westeuropa lehnt Forderung aus Istanbul ab

    Das Erzbistum der russisch-orthodoxen Kirchen in Westeuropa hat es abgelehnt, sich unter die Verwaltungshoheit des in Istanbul residierenden ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel zu begeben. Dies teilte der Rat des Erzbistums (Exarchats) am Freitag in Paris mit.

  • Schächten (Archivbild)
    Letztes Update: 16:11 09.01.2019
    16:11 09.01.2019

    Belgische Region verbietet Schächten – Rabbi: „Affront gegenüber europäischen Werten“

    Von

    Tierschutz oder Schikane? Seit Januar 2019 dürfen Metzger in der belgischen Region Flandern Tiere nicht mehr Schächten. Als Grund nennt die belgische Regierung den Tierschutz. Muslimische und jüdische Religionsvertreter sprechen von einem „Affront von rechts“.

  • Kiewer Höhlenkloster
    Letztes Update: 14:51 31.12.2018
    14:51 31.12.2018

    Kirchenspaltung: Russischer Patriarch appelliert an Patriarch von Konstantinopel

    Patriarch Kyrill von Moskau und ganz Russland hat in einem Schreiben an Patriarch Bartholomäus von Konstantinopel appelliert, von Kontakten mit den Schismatikern und von „der Teilnahme am politischen Abenteuer zu ihrer Legitimierung“ in der Ukraine abzusehen.