Eröffnung des Fußball-Parks in Rostow am Don

Neuer Park mit 16 Hektar wird im Mai 2018 in Rostow am Don eröffnet

© Sputnik / Sergej Piwowarow
Rostow am Don
Zum Kurzlink
0 0 0

Der Park neben dem Stadion Rostow Arena wird im Mai 2018 seine ersten Besucher empfangen.

Der am linken Don-Ufer gelegene Park mit einer Fläche von circa 15,7 Hektar wird eine Uferstraße, etwa sieben Kilometer lange Fahrradwege, breite Fußgängerwege sowie eine ausgedehnte Grünzone bieten. Insgesamt kostete der Park 677 Millionen Rubel.

„Die Hauptaufgabe ist die Schaffung der bequemsten Umgebung, damit unsere Landsleute auch nach der WM hierher kommen können“, unterstrich Wassili Golubew, Gouverneur des Gebiets Rostow.

Tags:
Fußballfans, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Fußball-WM 2018, Rostow am Don, Russland
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren