04:39 30 März 2017
Radio

    Russland

    • Treffen der Präsidenten Russlands und des Irans, Wladimir Putin (r.) und Hassan Rouhani, in Moskau
      Letztes Update: 21:27 28.03.2017
      21:27 28.03.2017

      Rouhani bei Putin – Iran und Russland vereinbaren enge Kooperation

      Der russische Präsident Wladimir Putin ist am Dienstag mit Irans Staatschef Hassan Rouhani zusammengetroffen, der zu einem Besuch in Russland weilte. Wie Putin nach der Unterredung mitteilte, hätten beide Länder engere Beziehungen vereinbart.

      35121
    • Nato-Hauptquartier in Brüssel
      Letztes Update: 19:36 28.03.2017
      19:36 28.03.2017

      NATO-Befehlshaber in Europa: Russland wurde von Partner zu Antagonisten

      Russland ist von einem Partner der NATO zu ihrem Antagonisten geworden, behauptet der Befehlshaber der NATO-Truppen in Europa, US-General Curtis Scaparotti, am Dienstag bei einer Anhörung im Streitkräfte-Ausschuss des Repräsentantenhauses des US-Kongresses.

      Verhältnis Russland-Nato (2017)
      232442
    • Treffen von Russlands Regierugnschef Dmitri Medwedew (r.) und Irans Präsident Hassan Rouhani in Moskau
      Letztes Update: 21:45 27.03.2017
      21:45 27.03.2017

      Medwedew trifft Rouhani in Moskau – Neue Etappe der Kooperation

      Der russische Regierungschef Dmitri Medwedew ist sicher, dass der Besuch des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani in Moskau eine neue Etappe in der bilateralen Kooperation Russlands und des Irans einleiten wird. „Ich rechne damit, dass die Visite äußerst produktiv sein wird“, sagte Medwedew am Montag bei einem Treffen mit Rouhani.

      73606
    • Delegation deutscher Unternehmer und Politiker besucht die Krim
      Letztes Update: 21:21 27.03.2017
      21:21 27.03.2017

      Deutscher Unternehmer: Ukraine schadet sich selbst mit Krim-Sanktionen - VIDEO

      Die Ukraine schadet sich selbst, indem Kiew Sanktionen gegen Ausländer verhänge, die die Krim über Russland besuchen. Das erklärte der deutsche Unternehmer Daniel Först in einem am Montag veröffentlichten Interview des TV-Senders RT. Er war als Mitglied einer Delegation deutscher Unternehmer und Politiker am Samstag auf der Krim eingetroffen.

      43371
    • Selbstfahrender 240-mm-Mörser Tjulpan (Tulpe)
      Letztes Update: 18:06 27.03.2017
      18:06 27.03.2017

      Schoigu informiert über Artilleriedivisionen großer Leistung in Zentralrussland

      In Zentralrussland werden derzeit Artilleriedivisionen großer Leistung aufgestellt. Wie Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Montag mitteilte, soll damit die Kampffähigkeit der Raketen- und Artillerietruppen erhöht.

      910073
    • Treffen von Russlands Präsident Wladimir Putin (l.) und BASF-Konzernchef Kurt Bock
      Letztes Update: 20:29 23.03.2017
      20:29 23.03.2017

      Putin traf sich mit BASF-Leitung – Nord Stream 2 im Mittelpunkt

      Der Ausbau der Pipeline Nord Stream richtet sich in keiner Weise gegen andere Geschäftspartner. Das erklärte Russlands Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen mit ranghohen Vertretern des BASF-Konzerns in Moskau.

      Nord Stream 2
      0 5990
    • Russisches S-400-Abwehrsystem (Symbolbild)
      Letztes Update: 19:57 21.03.2017
      19:57 21.03.2017

      Russische Waffenlieferungen an China nerven Washington

      Russische Waffenlieferungen an China bereiten Washington ein Kopfschmerzen und gefährden die Überlegenheit der US-amerikanischen Luftstreitkräfte in der Region. Das geht aus dem jüngsten Bericht der Kommission des US-Kongresses für Wirtschaft und Sicherheit in den Beziehungen Washingtons zu Peking hervor.

      117616
    • Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (Bildmitte) in Moskau
      Letztes Update: 20:08 17.03.2017
      20:08 17.03.2017

      Seehofer: Bayern hofft auf günstige Konditionen für seine Unternehmen in Russland

      Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat die Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass für die Arbeit bayerischer Unternehmen in Russland günstige Bedingungen geschaffen werden. Schwerpunkt für Bayerns Wirtschaft und Betriebe seien präzise Rahmenbedingungen, sagte er am Freitag auf einer Pressekonferenz nach seinem Russland-Besuch.

      172273
    • Die Ukraine blockiert Kohlelieferungen aus dem Donbass
      Letztes Update: 18:13 17.03.2017
      18:13 17.03.2017

      Kreml nimmt Stellung zur totalen Blockade des Donbass durch Kiew

      Die Handlungen Kiews, das alle Gütertransporte von den abtrünnigen Territorien im Donbass gestoppt hat, werden den Konflikt im Südosten der Ukraine nur noch verschärfen. Wie Kremlsprecher Dmitri Peskow am Freitag in Moskau sagte, ist Russland auch über Vandalismus gegenüber russischen Tochterbanken in der Ukraine besorgt.

      610938
    • Raiffeisenbank (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:55 16.03.2017
      18:55 16.03.2017

      Raiffeisenbank in Russland will Donbass-Pässe akzeptieren

      Der russische Ableger der österreichischen Raiffeisen Bank International wird nach Konsultationen mit der Zentralbank Russlands demnächst Kunden mit Pässen der selbsternannten Republiken Donezk und Lugansk betreuen. Das teilte der Vorstandschef der AO Raiffeisenbank, Sergej Monin, am Donnerstag in Moskau mit.

      51171
    • Russlands Präsident Wladimir Putin (l.) und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer
      Letztes Update: 18:12 16.03.2017
      18:12 16.03.2017

      Putin zu Bayerns Exporten nach Russland: „Interessant und unerwartet“

      Bayern liegt ohne Zweifel auf dem ersten Platz unter den anderen Bundesländern im Handel mit Russland. Darauf wies der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag in Moskau bei einem Treffen mit dem Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern, Horst Seehofer, hin.

      4212809
    • Ukrainische Radikale vermauern den Eingang zu einer Filiale der russischen Sberbank in Kiew
      Letztes Update: 17:04 16.03.2017
      17:04 16.03.2017

      Ukrainische Nationalisten bündeln ihre Kräfte gegen Russland

      Ukrainische Nationalisten wollen ihre Kräfte gegen Russland bündeln haben in diesem Zusammenhang ein Manifest unterzeichnet. Dem Dokument schlossen sich die Vereinigung Swoboda, die auf der Basis des Bataillons „Asow“ gegründete Partei „Nationaler Korps“ und der Rechte Sektor an.

      142958
    • Russische Paralympioniken
      Letztes Update: 18:12 10.03.2017
      18:12 10.03.2017

      Berlin verbietet russischen Abgeordneten Einreise - Argumente nicht überzeugend

      Argumente Berlins, das zwei russischen Sportfunktionären die Einreise nach Deutschland verweigert hat, sind nicht überzeugend. Das sagte die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Freitag in Moskau.

      438689
    • Russlands Präsident Wladimir Putin
      Letztes Update: 17:52 10.03.2017
      17:52 10.03.2017

      Russland und Türkei vereinbaren weiteren aktiven Kampf gegen Terror

      Der aktive gemeinsame Kampf Russlands und der Türkei gegen den Terrorismus, vor allem gegen den Islamischen Staat, wird fortgesetzt. Das sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Freitag in Moskau auf einer Pressekonferenz nach Verhandlungen mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan.

      7869
    • Russlands Präsident Wladimir Putin (l.) empfängt im Kreml den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan
      Letztes Update: 17:09 10.03.2017
      17:09 10.03.2017

      Präsidenten Russlands und der Türkei geben gemeinsame Pressekonferenz

      Die Präsidenten Russlands und der Türkei, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan, haben nach ihren Verhandlungen am Freitagabend in Moskau eine gemeinsame Pressekonferenz gegeben.

      22813
    • Blick auf die Erde aus dem Weltraum
      Letztes Update: 20:46 09.03.2017
      20:46 09.03.2017

      USA machen Programm kosmischer Spionage über Sowjetunion publik

      Die USA haben ihr seit Jahren geheim gehaltenes Programm kosmischer Spionage über die Sowjetunion publik gemacht. Wie das Portal space.com berichtet, hatten die USA zum Höhepunkt des Weltraum-Wettlaufs, als die Sowjetunion als eine Bedrohung galt, ein bemanntes Orbitallabor entwickelt.

      56449
    • Ein Bewaffneter überfällt Galerie in Ankara und tötet den russischen Botschafter, Andrej Karlow
      Letztes Update: 19:52 09.03.2017
      19:52 09.03.2017

      Türkischer Killer sah es neben russischem möglicherweise auch auf US-Botschafter ab

      Nach dem Mord am russischen Botschafter in Ankara, Andrej Karlow, haben Ermittler neue interessante Details aufgedeckt. Wie die türkische Zeitung „Milliyet“ berichtet, soll der Täter Mevlüt Altintas auch Daten über den US-Botschafter in Ankara, John Bass, gesammelt haben.

      11529
    • US-Aufklärungsflugzeug RC-135 (Archivbild)
      Letztes Update: 17:28 09.03.2017
      17:28 09.03.2017

      USA und Schweden fliegen wieder Spionageeinsätze vor russischer Grenze

      US-amerikanische und schwedische Flugzeuge haben am Donnerstag einen gemeinsamen Spionageeinsatz vor den Grenzen der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad geflogen. Das meldeten russische Agenturen unter Berufung auf westliche Websites, die Flüge militärischer Maschinen verfolgen.

      151995
    • US-Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 18:06 07.03.2017
      18:06 07.03.2017

      Wird Trump seinen Russland-Kurs ändern? – Zeitung

      Europa und Russland haben ihre Emotionen im Hinblick auf die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten ausgetauscht, schreibt die US-Zeitung „Wall Street Journal“ (WSJ). „Vor sechs Wochen hatte Moskau auf diese Nachricht mit Jubel und Europa mit Angst reagiert. Jetzt jubelt der Westen, während Russland sich besorgt zeigt“, hieß es in dem Beitrag.

      248568
    • Internationaler UN-Gerichtshof in Den Haag
      Letztes Update: 20:41 06.03.2017
      20:41 06.03.2017

      Ukraine wirft Russland im UN-Gerichtshof Unterstützung des Terrorismus vor

      Bei Anhörungen im UN-Gerichtshof hat Kiew Moskau die Unterstützung des Terrorismus, die Lieferung von Waffen an die Ukraine sowie die Diskriminierung von Tataren und Ukrainern auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim vorgeworfen. Berichten russische Medien am Montag.

      Kein Frieden im Donbass (2017)
      543483