SNA Radio

    Russland

    • Absturzstelle der malaysischen Boeing 777
      Letztes Update: 16:13 25.05.2019
      16:13 25.05.2019

      Niederländischer EU-Parlamentarier schließt Verantwortung Kiews für MH17-Abschuss nicht aus

      Der niederländische Politiker Thierry Baudet, Chef des nationalistischen Forums für Demokratie (FvD), schließt eine Verantwortung der Ukraine für den Abschuss der MH17-Boeing vor fünf Jahren über der Ostukraine nicht aus.

    • Präsentation zum Skripal-Fall
      Letztes Update: 22:00 24.05.2019
      22:00 24.05.2019

      Skripal im Telefonat mit Nichte: „Ich bin in Großbritannien, werde bewacht“

      Der Ex-Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julia halten sich in Großbritannien auf und werden streng bewacht. Das teilte Skripals Nichte Viktoria am Freitag nach einem Telefongespräch mit ihrem Onkel mit.

    • Start der neuesten russischen Avantgarde-Rakete
      Letztes Update: 21:58 22.05.2019
      21:58 22.05.2019

      Raketentruppen Russlands erhalten Hyperschallwaffen

      Die strategischen Raketentruppen Russlands erhalten Hyperschallraketen vom Typ „Avantgarde“. Das teilte der Befehlshaber der Raketentruppen, Sergej Karakajew, am Mittwoch in Moskau mit.

    • Zwei F-22 der US-Luftwaffe in der Luft (Archiv)
      Letztes Update: 20:59 21.05.2019
      20:59 21.05.2019

      US-Luftwaffe geleitet russische Fernbomber über Arktis

      Vier Bombenflugzeuge der strategischen Fernfliegerkräfte Russlands haben einen Patrouillenflug über der Tschuktschensee, dem Beringmeer und dem Ochotskischen Meer absolviert. Das teilte das Verteidigungsministerium in Moskau am Dienstag mit.

    • Grönland (Symbolbild)
      Letztes Update: 22:09 20.05.2019
      22:09 20.05.2019

      Dänemark droht Russland mit seinen Kampfjets auf Grönland

      Kopenhagen könnte seine Kampfjets nach Grönland verlegen, sollte Russland den Luftraum Grönlands verletzen. Das erklärte Dänemarks Verteidigungsminister Claus Hjort Frederiksen, wie die russische Internetzeitung Vzglyad (vz.ru) am Montag berichtete. So reagierte der Minister auf Pläne Russlands, Kampfflugzeuge auf dem Archipel Nowaja Semlja im Nordpolarmeer zu stationieren.

    • Eine Tu-154 in der Luft (Archiv)
      Letztes Update: 19:14 20.05.2019
      19:14 20.05.2019

      Estland meldet Luftraumverletzung durch russisches Flugzeug

      Das baltische EU- und NATO-Mitglied Estland hat die Verletzung seines Luftraums durch ein russisches Flugzeug gemeldet. Eine Maschine des Typs Tupolew Tu-154 sei am Samstag nahe der Ostsee-Insel Vaindloo unerlaubt in den estnischen Luftraum eingedrungen und habe sich weniger als eine Minute darin aufgehalten. Dies teilte die estnische Armee in Tallinn am Montag nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur mit.

    • Syrien und Russland hissen syrische Staatsflagge auf Golanhöhen
      Letztes Update: 22:19 17.05.2019
      22:19 17.05.2019

      Humanitäres Völkerrecht in Syrien gebrochen? Russland weist den Vorwurf zurück

      Russische und syrische Militärs kämpfen in Syrien gegen die Terroristen, nicht aber gegen die friedliche Zivilbevölkerung, wie dies westliche Partner behaupten. Das erklärte der russische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Wassili Nebensja, am Freitag in New York in einer außerordentlichen Sitzung des Weltsicherheitsrates zu Syrien.

    • Gasfeld in der Ukraine (Archiv)
      Letztes Update: 20:55 16.05.2019
      20:55 16.05.2019

      Russlands Energieministerium erstaunt über Vorschläge zu künftigem Gastransit via Ukraine

      Russland ist nach wie vor an der weiteren Nutzung des ukrainischen Gastransportsystems nach 2019 interessiert. „Aber die jüngsten Vorschläge der Partner hinsichtlich Volumen und Zeitraum des künftigen Transits von russischem Gas durch die Ukraine machen stutzig“, sagte Russlands Vize-Energieminister Anatoli Janowski am Donnerstag in Berlin.

    • US-Außenminister Mike Pompeo (l.) und Russlands Außenminister Sergej Lawrow in Sotschi
      Letztes Update: 21:28 14.05.2019
      21:28 14.05.2019

      Pompeo: Verbesserung der Beziehungen USA-Russland liegt im Interesse der ganzen Welt

      Russland und die USA sollten ihre Beziehungen nach Worten von US-Außenminister Mike Pompeo verbessern. „Das liegt im Interesse nicht nur der beiden Länder, sondern auch der ganzen Welt“, sagte Pompeo am Dienstag im Schwarzmeerkurort Sotschi zu Beginn eines Treffens mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow.

    • Flugzeugträger USS Abraham Lincoln (Archivbild)
      Letztes Update: 20:51 08.05.2019
      20:51 08.05.2019

      USA wollen iranische „Drohungen“ mit Gewalt beantworten

      Die USA erklären sich bereit, auf iranische „Drohungen“ mit Gewalt zu antworten. Das erklärte der US-Sondergesandte für den Iran, Brian Hook, am Mittwoch in Washington.

    • Einweg-Plastikbesteck
      Letztes Update: 22:51 07.05.2019
      22:51 07.05.2019

      Russland erwägt Verbot von Einweg-Plastikgeschirr

      Das Umweltministerium Russlands erwägt ein Verbot für den Verkauf von Einweg-Plastikgeschirr. Das teilte Ressortchef Dmitri Kobylkin am Dienstag in Moskau mit.

    • Die Parlamentarische Versammlung des Europarates (PACE)
      Letztes Update: 21:15 06.05.2019
      21:15 06.05.2019

      Macron: Europarat hat Rechte Russlands zu achten

      Der Europarat sollte Russland als gleichberechtigtes Mitglied der Organisation behandeln und seine Rechte achten. Das erklärte Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron am Montag russischen Medienberichten zufolge.

    • Dmitri Mesenzew, neuer Botschafter Russlands in Weißrussland
      Letztes Update: 21:39 30.04.2019
      21:39 30.04.2019

      Mitten im Ölstreit: Putin wechselt Botschafter in Weißrussland

      Vor dem Hintergrund des Streits um die Ölpreise hat Russlands Präsident Wladimir Putin den Botschafter in Weißrussland gewechselt. Dmitri Mesenzew wurde per Ukas zum Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter der Russischen Föderation in der Republik Weißrussland ernannt, teilte der Kreml am Dienstag mit.

    • US-Truppen in Syrien (Archiv)
      Letztes Update: 21:47 29.04.2019
      21:47 29.04.2019

      Lawrow kritisiert Absicht der USA, gefangene Terroristen in Syrien auf freien Fuß zu setzen

      Mit der Freilassung der in Syrien und im Irak gefangen genommenen Terroristen würden die USA ein ungeheuerliches Verbrechen begehen. Das sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Montag nach Angaben des Internetportals lenta.ru.

    • Der italienische Vizepremier Matteo Salvini nach den Gesprächen mit dem Vorsitzenden der polnischen Regierungspartei „Recht und Gerechtigkeit“ (PiS), Jaroslaw Kaczynski
      Letztes Update: 21:32 26.04.2019
      21:32 26.04.2019

      Italiens Vizeregierungschef Salvini will lieber Russland in EU holen statt Türkei

      Jahrzehnte lang gibt die EU Milliarden Euro aus, nur um Ankara für die Europäische Union zu gewinnen, während die Türkei absolut nichts gemeinsam mit Europa hat. Das erklärte Italiens Vizeregierungschef Matteo Salvini am Freitag vor der Presse auf Sizilien.

    • US-Amerikaner Otto Warmbier in Nordkorea (Archivbild)
      Letztes Update: 18:41 26.04.2019
      18:41 26.04.2019

      Trump: USA haben für Otto Warmbier nichts an Nordkorea gezahlt

      Die US-Regierung hat nach Angaben von Präsident Donald Trump keinerlei Geld an Nordkorea für die medizinische Versorgung oder Freilassung des dort festgehaltenen und später gestorbenen US-Studenten Otto Warmbier gezahlt. „Es wurde kein Geld für Otto Warmbier an Nordkorea gezahlt, nicht zwei Millionen Dollar und auch sonst nichts“, schrieb Trump am Freitag auf Twitter, meldete die Deutsche Presse-Agentur.

    • Der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten Verbandes, Frank Überall (in d. M.)
      Letztes Update: 21:41 25.04.2019
      21:41 25.04.2019

      Moskau empfiehlt Deutschem Journalisten-Verband Deutsche Welle als ernüchternde Lektüre

      Die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat dem Vorsitzenden des Deutschen Journalisten-Verbandes, Frank Überall, vorgeworfen, sich selbst zu widersprechen, indem er russische Medien der Propaganda bezichtigt. „Ich empfehle Ihnen Beiträge der Deutschen Welle als vergleichende Lektüre“, sagte Sacharowa am Donnerstag in Moskau.

    • Das Kiewer Höhlenkloster der Ukrainischen orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats
      Letztes Update: 21:54 22.04.2019
      21:54 22.04.2019

      Gericht in Kiew stoppt Umbenennung Ukrainischer orthodoxer Kirche des Moskauer Patriarchats

      Das Verwaltungsgericht in Kiew hat die Umbenennung der Ukrainischen Orthodoxen Kirche (des Moskauer Patriarchats) vorerst gestoppt. Das teilte der Pressedienst des Gerichts am Montag mit. Somit entsprach das Gericht einer Klage der Kiewer Metropolie der kanonischen Ukrainischen orthodoxen Kirche.

    • Transportflugzeug An-124-100 „Ruslan“ (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:15 19.04.2019
      20:15 19.04.2019

      USA wollen Russland Flüge nach Venezuela verbieten lassen

      Die USA haben Länder aufgerufen, dem Beispiel Maltas zu folgen, das russischen Maschinen den Überflug Richtung Venezuela verweigert hatte. Das schrieb US-Außenamtssprecherin Morgan Ortagus im Kurznachrichtendienst Twitter.

    • Neuartige russische U-Wasser-Drohne Poseidon
      Letztes Update: 20:53 17.04.2019
      20:53 17.04.2019

      Russland tüftelt an Langstrecken-Unterwasserdrohne für Nordflotte

      Das in Nischni Nowgorod ansässige Konstruktionsbüro Lasurit entwickelt eine Langstrecken-Unterwasserdrohne. Das sagte Igor Denissow, Leiter des Departements Physikalisch-technische Tests beim Fonds aussichtsreicher Forschungen, dem Portal expert.ru.