07:11 16 November 2018
SNA Radio

    Russland

    • Eine Mittelstreckenrakete sowjetischer Produktion vor ihrer Vernichtung im Rahmen des INF-Vertrags (Archivbild)
      Letztes Update: 21:19 13.11.2018
      21:19 13.11.2018

      Stoltenberg warnt Berlin vor russischen Raketen – Presse

      Die Aufkündigung des INF-Vertrages über das Verbot von Kurz- und Mittelstreckenraketen durch die USA wird kein neues Wettrüsten in Europa zur Folge haben. Das erklärte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg während seines jüngsten Besuchs in Berlin, wie das polnische Internetportal interia.pl berichtet.

    • Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg beim Manöver Trident Juncture 2018
      Letztes Update: 20:39 12.11.2018
      20:39 12.11.2018

      Stoltenberg zu GPS-Problemen bei NATO-Manöver in Norwegen

      Die NATO-Verbündeten schenken dem funkelektronischen Kampf erhöhte Aufmerksamkeit und haben ihre Möglichkeiten in dieser Sphäre verstärkt. Das sagte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Montag zu Pannen im Navigationssystem GPS beim NATO-Manöver in Norwegen, ohne aber auf Details einzugehen.

    • Russische Interkontinentalrakete Topol (Syymbolbild)
      Letztes Update: 19:57 09.11.2018
      19:57 09.11.2018

      Panikmache? US-Magazin diskutiert „Vernichtung von Landkarte“ durch russische Raketen

      Russland braucht keine modernsten Waffen, um die USA zu vernichten, schreibt das US-Magazin „The National Interest“ (NI). Die USA seien nicht einmal vor herkömmlichen ballistischen Raketen zuverlässig geschützt.

    • Russlands Vizeaußenminister Sergej Rjabkow (Archiv)
      Letztes Update: 20:57 08.11.2018
      20:57 08.11.2018

      Moskau sieht von Analyse neuer US-Sanktionen ab – „Haben Wichtigeres zu tun“

      Die neuen US-Sanktionen gegen Russland sind derart unwirksam, dass Moskau keine Zeit mit ihrer Analyse vergeuden wird. „Wir haben Wichtigeres zu tun“, erklärte der russische Vizeaußenminister Sergej Rjabkow am Donnerstag in Moskau.

    • Aufschrift Sanktionen zwischen den Flaggen der USA und Russlands
      Letztes Update: 19:32 08.11.2018
      19:32 08.11.2018

      USA verschärften Sanktionen gegen Russland wegen Krim und Donbass

      Die USA haben Sanktionen gegen drei natürliche Personen und neun Organisationen Russlands im Zusammenhang mit der Einverleibung der Schwarzmeer-Halbinsel Krim und der Lage im Donbass eingeführt. Das teilte Kurt Volker, Krim-Sondergesandter des US-State Departments, am Donnerstag in Washington mit.

    • Ankara (Archiv)
      Letztes Update: 18:16 08.11.2018
      18:16 08.11.2018

      Türkei: Sanktionen anderer Länder gegen Russland inakzeptabel

      Die Türkei hat Länder nicht unterstützt, die Sanktionen gegen Russland verhängt haben, und wird sie auch künftig nicht unterstützen. Das erklärte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des türkischen Parlaments, Volkan Bozkir, am Donnerstag.

    • Gazprom-Chef Alexej Miller
      Letztes Update: 21:02 07.11.2018
      21:02 07.11.2018

      Miller und Altmaier sprechen über Gaspipeline Nord Stream-2

      Der Vorstandschef des russischen Gasgiganten Gazprom, Alexej Miller, und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier haben unter anderem die Umsetzung des Gasprojekts Nord Stream-2 erörtert. Das teilte das russische Unternehmen am Mittwoch in Moskau mit.

    • Ukrainisch-russische Grenze (Archiv)
      Letztes Update: 19:10 07.11.2018
      19:10 07.11.2018

      Kiew führt Freiheitsstrafen für Bürger Russlands wegen illegalen Grenzübertritts ein

      Bürgern Russlands droht die strafrechtliche Verfolgung wegen des illegalen Übertritts der ukrainischen Grenze. Das sieht ein vom ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko unterschriebenes Gesetz vor, wie die russische Internetzeitung „Vzglyad“ (vz.ru) berichtet.

    • Multifunktionaler Kampfjet Su-57 fünfter Generation
      Letztes Update: 20:40 06.11.2018
      20:40 06.11.2018

      Testflug von zwei Su-57-Jets bei Astrachan aus nächster Nähe – VIDEO

      Der TV-Sender Zvezda hat einen Testflug von zwei modernsten Kampfjets Su-57 fünfter Generation im Raum von Astrachan gezeigt. Das Video wurde von Bord eines An-12-Transportflugzeugs gemacht.

    • Weltwirtschaftsforum-Logo in Davos (Archiv)
      Letztes Update: 20:06 06.11.2018
      20:06 06.11.2018

      Weltwirtschaftsforum in Davos soll russische Milliardäre ausgeladen haben

      Drei führenden russischen Geschäftsleuten ist die Teilnahme am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos im Januar 2019 verweigert worden. Das berichtete die „Financial Times“ unter Berufung auf „zwei informierte Experten“.

    • Der Bau des Objekts Aegis Ashore in Deveselu (Rumänien)
      Letztes Update: 21:00 02.11.2018
      21:00 02.11.2018

      Experte: USA könnten Russland von Europa aus angreifen

      Die in Rumänien und Polen stationierten Raketenabwehrkomplexe können relativ schnell zu Angriffssystemen umgewandelt werden. Das teilt das Forschungsinstitut der US-Fliegerkräfte unter Berufung auf Ex-Pentagon-Experten Abraham Denmark vom Wilson Centre.

    • Russlands Präsident Wladimir Putin (l.) und Bundeskanzlerin Angela Merkel
      Letztes Update: 18:18 02.11.2018
      18:18 02.11.2018

      Ukrainischer Journalist wirft Merkel „Verrat“ nach deren Händedruck mit Putin vor

      Der ukrainische Journalist Dmitri Gordon hat Bundeskanzlerin Angela Merkel „Verrat“ an der Ukraine vorgeworfen, weil sie Russlands Präsident Wladimir Putin die Hand gedrückt und dabei gelächelt hatte. Dem TV-Moderator kommt nicht zupasse, dass europäische Spitzenpolitiker Kontakte zu ihrem russischen Kollegen unterhalten.

    • US-Raketenabwehrsystem Patriot (Archiv)
      Letztes Update: 19:53 01.11.2018
      19:53 01.11.2018

      USA entwickeln Analogon zu russischem Raketenabwehrkomplex S-400

      Die USA planen, das wichtigste Element im System der Raketenabwehr zu vervollkommnen und ein neues Radar für die Ortung ballistischer Raketen und sonstiger Ziele zu entwickeln. Das berichtete das US-Magazin „Defense News“.

    • Sitz der russischen Regierung am Moskwa-Fluss
      Letztes Update: 20:29 30.10.2018
      20:29 30.10.2018

      Experte lüftet Details russischer Sanktionen gegen Ukraine

      Die russische Regierung wird die ukrainischen Sanktionen demnächst mit ökonomischen Gegenschritten beantworten. Der Entwurf eines dahin gehenden Beschlusses wird zurzeit vorbereitet, teilte ein Regierungsvertreter am Dienstag in Moskau mit.

    • Angriffsdrohne (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:51 26.10.2018
      21:51 26.10.2018

      Koalition bestreitet Teilnahme an Drohnenattacke auf russische Basis in Syrien

      Die USA und die von ihr geführte internationale Koalition haben mit der jüngsten Drohnenattacke auf den russischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim in Syrien nichts zu tun. Das sagte Koalitionssprecher Sean Ryan am Freitag in Washington.

    • Europaparlament
      Letztes Update: 20:59 25.10.2018
      20:59 25.10.2018

      Europaparlament für verstärkte Sanktionen gegen Russland wegen Asowschen Meeres

      Das Europaparlament hat eine Resolution mit dem Appell an die EU-Behörden gebilligt, Sanktionen gegen Russland zu verstärken, sollte die Lage im Asowschen Meeres „eskalieren“. Das wurde am Donnerstag in Brüssel offiziell mitgeteilt.

    • US-Spionageflugzeug vom Typ P-8 Poseidon (Archiv)
      Letztes Update: 19:48 25.10.2018
      19:48 25.10.2018

      Experte spricht von indirekter Kriegserklärung der USA an Russland und Iran

      Die jüngste Drohnenattacke auf den russischen Luftstützpunkt Hmeimim in Syrien ist vom US-Aufklärungsflugzeug Boeing P-8 Poseidon gelenkt worden. Das behauptete Russlands Vizeverteidigungsminister Alexander Fomin am Donnerstag auf einem Sicherheitsforum im chinesischen Xiangshan.

    • Wladimir Putin und John Bolton im Kreml
      Letztes Update: 18:36 24.10.2018
      18:36 24.10.2018

      Bolton: USA erwägen derzeit keine neuen Sanktionen gegen Russland

      Die USA erwägen nach eigenen Angaben derzeit keine neuen Sanktionen gegen Russland. Der Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton, erklärte am Mittwoch in Moskau, momentan werde nicht über weitere Strafmaßnahmen nachgedacht.

    • Pressekonferenz von John Bolton in Moskau
      Letztes Update: 21:45 23.10.2018
      21:45 23.10.2018

      Bolton: USA und Russland auf verstärkte militärische Koordinierung in Syrien einig

      Russlands Präsident Wladimir Putin und der Sicherheitsberater des US-Präsidenten, John Bolton, haben am Dienstag in Moskau unter anderem das Syrien-Problem besprochen.

    • NASA-Chef Jim Bridenstine
      Letztes Update: 19:55 19.10.2018
      19:55 19.10.2018

      NASA setzt Aufhebung von US-Sanktionen gegen Roskosmos-Chef Rogosin durch

      Die US-Behörden haben die gegen den Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos, Dmitri Rogosin, verhängten Sanktionen zeitweilig aufgehoben. Das teilte NASA-Chef Jim Bridenstine nach Angaben des Fernsehsenders RT mit.