12:13 26 Januar 2020
SNA Radio
    Russland
    Zum Kurzlink
    Russland-Sanktionen (476)
    0 21813
    Abonnieren

    Gegen Russland wird derzeit laut Präsident Wladimir Putin kein Krieg geführt. „Unternommen werden allerdings Versuche, Russland einzudämmen“, sagte Putin am Samstag im Schwarzmeer-Kurort Sotschi.

    „Gott sei Dank gibt es noch keinen Krieg gegen unser Land. Aber eingesetzt werden alle nur möglichen Mittel, um Russland in seiner Entwicklung einzudämmen“, sagte der Präsident auf dem 9. Kongress der Föderation der unabhängigen Gewerkschaften Russlands.

    „Die gegen Russland verhängten Sanktionen werden uneffektiv bleiben, aber dem Land einen gewissen Schaden zufügen. Wir sollten uns darüber klar werden und das Niveau unserer Souveränität erhöhen, darunter im Wirtschaftsbereich“, sagte Putin.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Russland-Sanktionen (476)

    Zum Thema:

    Krisenstimmung in Russlands Wirtschaft
    Erster Verdachtsfall auf Coronavirus in Wien – Flugbegleiterin im Spital
    Kims totgeglaubte Tante nach Jahren wieder auf der Bildfläche
    Tags:
    NATO, Wladimir Putin, Russland