10:00 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Russland
    Zum Kurzlink
    15718
    Abonnieren

    Der russische Außenminister Sergej Lawrow ist nach einem Kontakt mit einem Coronavirusinfizierten in Isolation gegangen. Dies teilte der Informationsdienst des Ministeriums mit.

    Nach den Angaben der Behörde gehe es Lawrow gesundheitlich gut. Sein Arbeitsplan müsse aber geändert werden.

    „Zuvor anberaumte Besuche und Treffen werden auf eine spätere Frist verschoben.“

    Im Zusammenhang mit der Nachricht präzisierte die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Sacharowa, dass alle Mitarbeiter der Behörde regelmäßig auf Covid-19 getestet und alle Vorschriften befolgen würden.

    Pandemie-Lage in Russland und weltweit

    Nach jüngsten Angaben der US-amerikanischen Johns Hopkins University (JHU) beträgt die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle mehr als 43,7 Millionen weltweit. Bislang sind 1,1 Million Corona-Patienten gestorben.

    In Russland wurden der Uni zufolge insgesamt 1,5 Millionen Corona-Infizierte registriert. Seit dem Ausbruch der Pandemie starben demnach 26.409 Patienten an der durch das Virus SARS-CoV-2 ausgelösten Lungenerkrankung.

    mo/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Sieben mögliche Raketen-Pannen verhindert – Roskosmos
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Nato 2030 – Neue Strategie gegen ein “anhaltend aggressives Russland“
    Tags:
    Sergej Lawrow