Musikinstrumente (Archivbild)

Festival Rock'n'Ball 2018 wird in St. Petersburg stattfinden

CC0
Sankt Petersburg
Zum Kurzlink
0 10

Am 14. Juni um 17.00 Uhr beginnt im Sport- und Unterhaltungskomplex „Eispalast“ das Festival Rock’n’Ball 2018.

Das Rock-Fest in St. Petersburg soll parallel zur Eröffnung der WM 2018 im Moskauer Stadion Luschniki verlaufen.

Fast sechs Stunden lang werden Rock-Fans auch die Fußball-Ereignisse verfolgen können. Auftritte von Rock-Stars werden sich mit Live-Übertragungen von der WM-Eröffnung und des ersten Spiels – Russland gegen Saudi Arabien – abwechseln.

Vor den Rock- und Fußballfans sowie vor den Fußballern werden die russischen Bands „Agatha Christie“ und „Slot“ auftreten. Eine große Überraschung wird der Auftritt der britischen Hard-Rock-Legende Ken Hensley (Uriah Heep).

GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Tags:
Rockfestival, Fußball-WM 2018, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Moskau, St. Petersburg, Russland