Radio

    Sinowjew-Klub

    • Moskau
      Letztes Update: 15:38 20.12.2015
      15:38 20.12.2015

      Kann Russland die Welt vor einem globalen Konflikt bewahren?

      von Timofej Sergejzew

      Wir müssen das Problem der eigenen Sicherheit und der Sicherheit der gesamten Welt mit Präventivmaßnahmen lösen, wobei außerhalb der Grenzen Russlands vorgegangen werden muss, schreibt das Mitglied des Sinowjew-Klubs der Nachrichtenagentur Rossiya Segodnya, Timofej Sergejzew.

      7411407
    • Migranten an der Grenze Mazedonien-Griechenland
      Letztes Update: 14:05 27.11.2015
      14:05 27.11.2015

      Flüchtlinge zerrütten Nato-System der kollektiven Sicherheit

      Je mehr Flüchtlinge die inneren und äußeren Grenzen Europas überrennen, desto mehr Anhänger der politischen Konstruktion der EU fordern eine neue Migrationspolitik.

      122552
    • Protestaktion in Griechenland
      Letztes Update: 09:37 19.11.2015
      09:37 19.11.2015

      Epoche der Wandlungen oder Wandlung der Epoche

      In seiner Rede vor den Teilnehmern des russischen Jugendforums „Territorium der Sinne“ sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow: „Wir beobachten das Ende einer sehr langen Epoche, nämlich der langen Epoche der Dominanz des historischen Westens, der wirtschaftlichen, finanziellen und politischen Dominanz“.

      231555
    • Adolf Hitler
      Letztes Update: 17:42 06.11.2015
      17:42 06.11.2015

      Eine Frage, die nicht gestellt werden darf: Warum kehrt Hitler zurück?

      Ja, er ist wieder da, in Europa. Adolf Hitler erwacht im Mai 2011 mitten in Berlin, in einem freien vereinigten Deutschland, ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva, jedoch mit Tausenden Ausländern und mit Angela Merkel an der Spitze…(Timur Vermes, Er ist wieder da, Bastei Lübbe Tasсhenbuch).

      7618427
    • Russlands Befreiung von der Ratingmanie
      Letztes Update: 13:42 18.07.2015
      13:42 18.07.2015

      Russlands Befreiung von der Ratingmanie

      von Sinowjew-Klub , Alexej Blinow

      Das Mitglied des Sinowjew-Klubs, Alexej Blinow, betrachtet die heutigen Ratings als einen Teil der ideologischen Globalisierungsmechanismen, die die Etablierung eines neuen Kolonisierungssystems in der Welt als Ziel haben.

      95344
    • Wladimir Lepjochin
      Letztes Update: 16:02 15.07.2015
      16:02 15.07.2015

      Überlebt Russland den Krieg der Zivilisationen?

      von Wladimir Lepjochin, Sinowjew-Klub

      Nach Auffassung des Mitglieds des Sinowjew-Klubs Wladimir Lepjochin wird Russland den gegen es entfesselten Krieg nicht gewinnen, solange es sich selbst nicht als Zivilisationsland betrachtet.

      196296
    • Pawel Rodkin
      Letztes Update: 14:25 11.07.2015
      14:25 11.07.2015

      USA: Rassenkonflikt als Deckmantel für soziale Unruhen

      von Pawel Rodkin

      Der Versuch, die Unruhen in den USA als Rassenrebellion darzustellen, verdeckt die wahren sozialen Ursachen der Situation, schreibt das Mitglied des Sinowjew-Klubs, Pawel Rodkin.

      54647
    • Olga Sinowjewa, Kovorsitzende des Sinowjew-Klubs von Rossiya Segodnya
      Letztes Update: 08:03 07.07.2015
      08:03 07.07.2015

      EU sollte Estland ausschließen, bevor es zu spät ist

      von Sinowjew-Klub , Olga Sinowjewa

      In Estland wurde die Meinungsfreiheit zertreten – die rechtswidrige, unbegründete Festnahme eines freien Journalisten aus dem freien Italien, Giulietto Chiesa, ist schrecklich, wie die Kovorsitzende des Sinowjew-Klubs von Rossiya Segodnya, Olga Sinowjewa, darlegt.

      75748
    • Dmitri Kulikow
      Letztes Update: 14:20 04.07.2015
      14:20 04.07.2015

      Offshore-Amnestie

      von Dmitri Kulikow, Sinowjew-Klub

      Die Offshore-Amnestie muss erfolgreich sein, weil es in Russland der einzige Weg zur Bildung eines Bürgertums ist, das bereit sein würde, das historische Schicksal des Landes zusammen mit dem Volk und dem Staat zu teilen, schreibt das Mitglied des Sinowjew-Klubs Dmitri Kulikow.

      0 2140
    • Boris Pankin
      Letztes Update: 15:31 02.07.2015
      15:31 02.07.2015

      Unnötiger Krieg

      von Boris Pankin, Sinowjew-Klub

      Der Experte des Sinowjew-Klubs Boris Pankin empfiehlt dem Donezkbecken und Kiew, sich an die Madrider Konferenz zum Nahen Osten zu erinnern.

      12421
    • Russischer Rubel
      Letztes Update: 10:48 29.06.2015
      10:48 29.06.2015

      Von der Wirtschaftsrevolution zur politischen Entwicklung

      von Timofej Sergejzew, Sinowjew-Klub

      Die starke Abwertung des russischen Rubels bietet die Chance, sich mit dem Verhältnis zwischen der Produktion und dem Konsum sowie mit der Entwicklung des eigenen politischen Bereichs zu befassen, wie das Mitglied des Sinowjew-Klubs Timofej Sergejzew schreibt.

      0 1704
    • Keine Politik ohne Mythen
      Letztes Update: 11:37 27.06.2015
      11:37 27.06.2015

      Keine Politik ohne Mythen

      von Sinowjew-Klub , Pawel Rodkin

      Im 21. Jahrhundert wird der Mythos zum Instrument der Realpolitik, womit die reale Aggression und der Krieg gerechtfertigt werden, schreibt das Mitglied des Sinowjew-Klubs Pawel Rodkin.

      12148
    • Oleg Nasarow, Mitglied des Sinowjew-Klubs
      Letztes Update: 13:24 25.06.2015
      13:24 25.06.2015

      Was Stalin zum Krieg gegen Finnland bewegte

      von Oleg Nasarow, Sinowjew-Klub

      Das Mitglied des Sinowjew-Klubs von Rossiya Segodnya, Oleg Nasarow, stellt sich die Frage, was die Sowjetunion, die in den 1930er-Jahren die Politik der kollektiven Sicherheit kontinuierlich entwickelte, dazu bewegte, einen Krieg zu beginnen.

      294531
    • Alexej Pankin
      Letztes Update: 14:12 22.06.2015
      14:12 22.06.2015

      Warum auf den Kalten Krieg kein warmer Frieden folgte

      von Sinowjew-Klub , Alexej Pankin

      Das Mitglied des Sinowjew-Klubs Alexej Pankin erzählt über den 25. Jahrestag des sowjetisch-amerikanischen Gipfeltreffens in Malta, das einen Schlussstrich unter den Kalten Krieg ziehen sollte.

      11709
    • Wladimir Lepjochin
      Letztes Update: 11:24 20.06.2015
      11:24 20.06.2015

      Westlicher Angriff auf die russische Seele

      von Wladimir Lepjochin, Sinowjew-Klub

      Russlands Präsident äußerte vor kurzem die These über das Streben des Westens, die russische Gesellschaft umzucodieren… Wladimir Lepjochin entschlüsselt den Sinn und den Inhalt der Umcodierungsprozesse des russischen nationalen Bewusstseins.

      94514
    • Die Mitgliederin des Sinowjew-Klubs Olga Sinowjewa
      Letztes Update: 15:12 12.06.2015
      15:12 12.06.2015

      Was ist ein Informationskrieg?

      von Sinowjew-Klub , Olga Sinowjewa , Oleg Jurjew

      Die Mitglieder des Sinowjew-Klubs Olga Sinowjewa und Oleg Jurjew sind der Ansicht, dass Länder, Gesellschaften, Nationen, die nicht imstande sind, der „Informationsaggression“ einen effektiven Widerstand zu leisten, eine Niederlage erleiden, die nach ihren politischen Folgen mit einer Niederlage in einem „heißen“ Krieg zu vergleichen ist.

      62797
    • Timofej Sergejzew
      Letztes Update: 10:02 11.06.2015
      10:02 11.06.2015

      Auf Kurs mit dem Rubel

      von Sinowjew-Klub , Timofej Sergejzew

      Der Rubel-Kurs ist ein Steuerungsinstrument und kein Merkmal des Erfolges der Wirtschaftsstrategie, so Timofej Sergejzew, Mitglied des Sinowjew-Klubs von Rossiya Segodnya.

      13093
    • Dmitri Kulikow, Produzent, Mitglied des Sinowjew-Klubs der Internationalen Nachrichtenagentur Rossiya Segodnya
      Letztes Update: 16:20 09.06.2015
      16:20 09.06.2015

      Wer ist schuld?

      von Dmitri Kulikow, Sinowjew-Klub

      Dmitri Kulikow, Mitglied des Sinowjew-Klubs von Rossiya Segodnya, analysiert die Metamorphosen des liberalen Denkens und die liberale Politik.

      12376
    • Oleg Nasarow, promovierter Historiker, Mitglied des Sinowjew-Klubs der Internationalen Nachrichtenagentur Rossiya Segodnya
      Letztes Update: 10:43 26.05.2015
      10:43 26.05.2015

      Die Einstellung auf den Kalten Krieg und den Russland-Hass werden für immer bleiben

      von Oleg Nasarow, Sinowjew-Klub

      Die erfolgreiche Fünfte Internationale Konferenz „Sinowjew-Lesungen“ fand in der Internationalen Nachrichtenagentur Rossiya Segodnya an den Tagen statt, an denen Marquis Astolphe de Custine vor 175 Jahren das Russische Reich verließ. Auf den ersten Blick haben diese beiden Ereignisse nichts miteinander zu tun.

      0 4453
    • Pawel Rodkin - Experte für Branding und visuelle Kommunikation,  promovierter Kunstwissenschaftler, Mitglied des Sinowjew-Klubs der Internationalen Nachrichtenagentur Rossiya Segodnya.
      Letztes Update: 10:30 23.05.2015
      10:30 23.05.2015

      Wie wird Russlands Beitrag zum sozialen „Design“ der Menschheit sein?

      von Pawel Rodkin, Sinowjew-Klub

      Die für die Gesellschaft nützliche Arbeit könnte zum größten Konkurrenzvorteil Russlands gegenüber dem Westen werden, findet das Mitglied des Sinowjew-Klubs Pawel Rodkin.

      0 2691