22:01 22 Februar 2018
SNA Radio

    Sport

    • Krombacher-Bier
      Letztes Update: 15:04 22.02.2018
      15:04 22.02.2018

      3500 Liter deutsches Bier nach Südkorea geliefert – das Erfolgsrezept unserer Olympia-Auswahl?

      Die deutsche Brauerei Krombacher hat nach Angaben der Zeitung „The New York Times“ (NYT) 3500 Liter Bier ins Olympische Dorf geliefert. Auf fachärztliche Empfehlung trinken die deutschen Olympia-Teilnehmer scheinbar alkoholfreies Bier, um sich nach den Trainings und Wettbewerben schneller erholen zu können.

    • Russische Curler Alexander Kruschelnizki und Anastassija Brysgalowa bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang
      Letztes Update: 08:09 22.02.2018
      08:09 22.02.2018

      Dopingaffäre um Kruschelnizki: CAS sagt Anhörungen auf gegenseitiges Einvernehmen ab

      Das Sportschiedsgericht CAS wird keine Anhörungen zum Fall des russischen Curlers Alexander Kruschelnizki durchführen. Dies geschieht laut einer Mitteilung auf der Website der Instanz auf Bitte aller Seiten, einschließlich des Sportlers selbst.

    • Das russische Skifahrer-Duo Denis Spizow und Alexander Bolschunow hat die Silbermedaille im Team-Sprint bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen gewonnen
      Letztes Update: 13:05 21.02.2018
      13:05 21.02.2018

      Olympia 2018: Russische Skiläufer gewinnen Silber in Team-Sprint

      Das russische Skiläufer-Duo Denis Spizow und Alexander Bolschunow hat die Silbermedaille im Team-Sprint bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen gewonnen.

    • US-Eisschnellläufer
      Letztes Update: 11:15 21.02.2018
      11:15 21.02.2018

      „Pervers“: Netz lacht über Olympia-Outfit von US-Eisläufern

      Das Olympia-Outfit amerikanischer Eisschnellläufer hat für Gelächter im Netz gesorgt. Der Aufnäher in der Leistengegend, der durch eine andere Farbe betont ist, verstörte viele Internet-Nutzer.

    • Russische Eiskunstläuferin Alina Sagitowa
      Letztes Update: 07:10 21.02.2018
      07:10 21.02.2018

      Eiskunstlauf bei Olympia: Russinnen im Kampf der Rekorde vorne

      Die russische Eiskunstläuferin Alina Sagitowa hat am Mittwoch bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang einen neuen Weltrekord für ein Kurzprogramm aufgestellt und damit den früheren Weltrekord ihrer Landsfrau, Jewgenija Medwedewa, gebrochen.

    • Meldonium, das 2016 als Dopingmittel eingestuft wurde
      Letztes Update: 21:45 20.02.2018
      21:45 20.02.2018

      So einfach kann Doping ins Essen gelangen: Meldonium-Erfinder klärt auf

      Die positive Probe des russischen Curlers Alexander Kruschelnizki sorgt für Rätsel. Der Curler weißt Meldonium-Gebrauch zurück, Russlands Curling-Verband nimmt an, dem Sportler sei Meldonium ins Essen gemischt worden. Meldonium-Erfinder Ivars Kalvins hat gegenüber der Zeitung „MK“ erklärt, wie das Mittel in den Körper des Sportlers gelangen konnte.

    • Russische Curler Alexander Kruschelnizki und Anastassija Brysgalowa bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang
      Letztes Update: 16:43 20.02.2018
      16:43 20.02.2018

      Meldonium ins Essen gemischt? – Russischer Curling-Verband ermittelt

      Der russische Curling-Verband hat eine Sonderkommission zur Ermittlung der Dopingaffäre des russischen Curlers Alexander Kruschelnizki eingesetzt und sich an das russische Ermittlungskomitee gewandt. Die Behörde nimmt an, dem Sportler sei Meldonium ins Essen gemischt worden.

    • Die deutschen Kombinierer Fabian Rießle (l.), Johannes Rydzek und Eric Frenzel (r.), der 20. Februar 2018
      Letztes Update: 16:03 20.02.2018
      16:03 20.02.2018

      Olympia 2018: Dreifach-Triumph der Deutschen

      Die deutschen Kombinierer Johannes Rydzek, Fabian Rießle und Eric Frenzel haben am Dienstag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang einen Dreifach-Triumph erzielt. Drei Deutsche auf einem Olympia-Podium hat es in der Geschichte nur einmal gegeben.

    • Curler Alexander Kruschelnizki bei Olympischen Spielen in Pyeongchang
      Letztes Update: 12:40 20.02.2018
      12:40 20.02.2018

      Dopingverdacht: Nahm russischer Curler Meldonium gegen Kater ein?

      Nach dem Doping-Vorwurf gegen den russischen Curler Alexander Kruschelnizki, der im Mixed-Double bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang Bronze gewonnen hat, schlägt ein Journalist drei Versionen vor, wie der verbotene Arzneistoff Meldonium in den Körper des Sportlers gelangen konnte.

    • Eishockeyspieler Wjatscheslaw Wojnow an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang
      Letztes Update: 10:20 20.02.2018
      10:20 20.02.2018

      Nach bitterer Niederlage: US-Journalist fordert Rausschmiss von russischem Eishockey-Star

      Nach der bitteren Niederlage der amerikanischen Mannschaft gegen Russland hat ein US-Journalist auf einer Pressekonferenz des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) Berichten zufolge die Rechtmäßigkeit der Beteiligung des russischen Eishockeyspielers Wjatscheslaw Wojnow an den Olympischen Winterspielen in Südkorea in Frage gestellt.

    • Weißrusslands Präsident, Alexander Lukaschenko (Archiv)
      Letztes Update: 09:19 20.02.2018
      09:19 20.02.2018

      „Er hätte allen den Garaus gemacht“ – Lukaschenko will IOC „wachrütteln“

      Weißrusslands Präsident, Alexander Lukaschenko, ist empört, dass der weißrussische Freestyle-Skifahrer und Olympiasieger von Sotschi, Anton Kuschnir, sich bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nicht einmal für das Finale qualifiziert hat. Lukaschenko will jetzt das Internationale Olympische Komitee „wachrütteln“.

    • Russische Eiskunstläuferin Alina Sagitowa bei der Einzelkür im Olympia-Teamwettbewerb
      Letztes Update: 14:13 19.02.2018
      14:13 19.02.2018

      Olympia 2018: WADA vereitelt Training russischer Eiskunstläuferin

      Die russische Eiskunstläuferin Alina Sagitowa, die bereits eine Olympia-Silbermedaille im Teamwettbewerb in Pyeongchang gewann, hat ihr Training fünf Minuten nach Beginn abbrechen müssen – wegen der Forderung eines Mitarbeiters der Welt-Anti-Doping-Behörde WADA, eine Dopingprobe abzugeben. Dies teilte der Stab des russischen Teams am Montag mit.

    • Freestyle-Skifahrer Olexandr Abramenko (l.) und Ilja Burow auf dem Siegerpodium bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang
      Letztes Update: 20:42 18.02.2018
      20:42 18.02.2018

      Sport besiegt Politik: Russe und Ukrainer umarmen sich auf dem Siegerpodium – FOTOS

      Sport kann doch jenseits der Politik stehen: Das haben am Sonntag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Freestyle-Skifahrer aus Russland und der Ukraine, Ilja Burow und Olexandr Abramenko, bewiesen. Die Fotos ihrer Umarmung auf dem Siegerpodium haben für Begeisterung im Internet gesorgt.

    • Olympia 2018: Der russische Freestyle-Skifahrer Ilja Burow
      Letztes Update: 15:38 18.02.2018
      15:38 18.02.2018

      Olympia: Russischer Freestyler holt Bronze

      Der russische Freestyle-Skifahrer Ilja Burow hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Bronze in Trickskifahren gewonnen.

    • Russische Skilangläufer Andrej Larkow, Aleksandr Bolschunow, Aleksej Tscherwotkin und Denis Spizow (v.l.n.r.) gewinnen Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, 18. Februar 2018
      Letztes Update: 12:56 18.02.2018
      12:56 18.02.2018

      Russische Skilangläufer holen Olympia-Silber in Staffel

      Die russischen Skilangläufer haben am Sonntag in der 4 x 10 km Langlauf-Staffel bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang eine Silbermedaille gewonnen.

    • Russische Eishockey-National-Mannschaft beim Training
      Letztes Update: 09:27 17.02.2018
      09:27 17.02.2018

      Olympia 2018: Händeschütteln für Hockeyspieler verboten

      Auf Anordnung des russischen Organisationskomitees für Olympia 2018 sollen die Eishockey-Kapitäne auf das traditionelle Händeschütteln vor dem Spiel verzichten. Die Zeremonie wird durch das „Gegeneinanderschlagen der Fäuste“ durch die Mannschaften nach dem Spiel ersetzt. Das teilte der russische Eishockeyverband mit.

    • Eishockey-Spiel twischen Russland und Slowenien
      Letztes Update: 16:04 16.02.2018
      16:04 16.02.2018

      Eishockey – kein Sieg, ein Triumph: Russen walzen Slowenen nieder

      Russlands Eishockey-Mannschaft – offiziell wegen der Sperre „Olympische Athleten aus Russland“ genannt – hat das slowenische Team beim Turnier in Gangneung mit 8:2 (2:0, 4:1, 2:1) geschlagen.

    • Fabian Bösch, Freestyle-Skifahrer aus der Schweiz
      Letztes Update: 16:00 16.02.2018
      16:00 16.02.2018

      Norovirus wütet bei Olympia – Schweizer Freeski-Team bangt um Teilnahme

      Die zwei Schweizer Freestyle-Skifahrer Elias Ambühl und Fabian Bösch haben sich nach Angaben der Agentur Reuters bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang mit dem Norovirus infiziert.

    • Chinesische Sportler während der Eröffnung der Olympischen Winterspielen in Pyeongchang
      Letztes Update: 14:34 16.02.2018
      14:34 16.02.2018

      „Alle Chinesen gleich“: Australische Olympia-Reporterin blamiert ihren TV-Sender

      Die australische Olympia-Reporterin von Channel 7, Jacqui Cooper, hat während des Skispringens der Frauen erklärt, sie sehe keinen Unterschied zwischen den chinesischen Sportlern, und ihrem Sender damit einen Bärendienst erwiesen.

    • Ein Schauer sieht auf Vorstellung der Slalom-Sportler in Pyeongchang
      Letztes Update: 14:24 16.02.2018
      14:24 16.02.2018

      Veranstalter von Olympia 2018 klagen: Viele wollen Eintrittskarten zurückgeben

      Viele Fans haben sich an das Organisationskomitee der Olympischen Spiele gewandt und darum gebeten, ihnen das Geld für die Eintrittskarten wegen der Startverschiebung im alpinen Skisport zurückzuzahlen. Dies erklärte der Sprecher des Organisationskomitees, Sung Baik-you, am Freitag.