11:58 17 Januar 2017
Radio
    Sport

    Luschkow: Moskau wird bis zum Schluss um Austragung der Olympiade 2012 kämpfen

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    MOSKAU, 15. Juni (RIA Nowosti). Moskau wird bis zum Schluss um das Recht auf die Austragung der Olympischen Spiele 2012 kämpfen. Das erklärte der Moskauer Oberbürgermeister Juri Luschkow am Dienstagabend im Moskauer Fernsehsender TWC.

    "Dies ist ein äußerst harter Kampf, wir werden aber bis zum Schluss kämpfen, noch gibt es Chancen", betonte Luschkow.

    In diesem "Rennen" gebe es zwar Favoriten, er betrachte Moskau aber nicht als Außenseiter.

    Wie Luschkow hinzufügte, verfolge er aufmerksam die Vorstellung anderer Städte, die um die Austragung der Olympiade 2012 kämpfen: London, Paris, New York und Madrid.

    Der Austragungsort wird am 6. Juli in einer Tagung des Internationalen Olympischen Komitees in Singapur bekannt gegeben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren