SNA Radio
    Sport

    Chanty-Mansijsk bereitet sich auf den IBU Grand Prix 2006 im Biathlon vor

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    TJUMEN, 09. März (RIA Novosti). Am Donnerstag hat in Chanty-Mansijsk (Westsibirien) das Organisationskomitee für die Wettbewerbe des IBU Grand Prix 2006 im Biathlon getagt.

    Wie RIA Novosti in der Pressestelle des Gouverneurs der Region erfahren hat, wurden die Vorbereitungen zu dem internationalen Sporthöhepunkt besprochen. Es sei vermerkt worden, dass die Unterbringung der Sportler, der akkreditierten Journalisten und der anreisenden Sportfreunde gelöst sei. Bei den Wettkämpfen würden nach bisherigem Überblick ungefähr 100 Sportler an den Start gehen. Ihre Akkreditierung hätten 70 russische und ausländische Berichterstatter beantragt. Intensiv sei mit den Sponsoren gearbeitet worden, die sich gerne an der Vorbereitung und Durchführung des Grand Prix beteiligt hätten.

    Die Mitglieder des Organisationskomitees hätten sich außerdem davon überzeugt, dass die Fragen des Transports, der medizinischen Betreuung und der Bewachung der Wettkampfstätten rund um die Uhr geregelt seien. Gegenwärtig würden die Bewerbungen von freiwilligen Helfern angenommen und am kulturellen Rahmenprogramm gearbeitet. Es müsse jedoch noch weiter am Handel von Souvenirs und Druckerzeugnissen in den Hotels, im Zentrum für Skisport, auf den Bahnhöfen und Märkten sowie auf den zentralen Plätzen der Stadt gearbeitet werden.

    Der IBU Grand Prix 2006 wird am 28. März in Chanty-Mansijsk eröffnet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren