03:07 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Sport

    Bekannter russischer Radfahrer bei Verkehrsunfall in der Ukraine ums Leben gekommen

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 01
    KIEW, 12. April (RIA Novosti). Alexander Lesnikow, bekannter russischer Radfahrer und Autorennfahrer, ist bei einem Verkehrsunfall im ukrainischen Charkow ums Leben gekommen.

    Das teilte die Pressestelle der Innenbehörde des Gebietes Charkow am Mittwoch mit.

    Das Unglück ereignete sich den Angaben zufolge in der Nacht zum Mittwoch. Lesnikow und sein Freund fuhren mit einem Volkswagen auf einer fast leeren Straße. Am Steuer saß der Freund. Aus bisher nicht bekannten Gründen verließ das Auto die Fahrbahn und prallte gegen den Mast einer Stromleitung. Lesnikow war auf der Stelle tot. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen davon.

    Der in Charkow geborene Lesnikow war mehrfacher Sieger der sowjetischen Meisterschaften im Radrennen und Sieger der russischen Meisterschaft im Autorennen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren