SNA Radio
    Sport

    Alexander-Newski-Tennisturnier für Behinderte findet in Nowgorod im Oktober statt

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    NOWGOROD WELIKI, 05. September (RIA Nowosti). In Nowgorod Weliki findet im Oktober das traditionelle Alexander-Newski-Tennisturnier für gehbehinderte Tennisspieler statt.

    Das teilte der Pressedienst der Gebietsverwaltung am Dienstag mit.

    Voraussichtlich werden die russischen und ausländischen Sportler in mehreren Gruppen um die Preise des Turniers wetteifern. Zum Beispiel werden die Rollstuhlfahrer in eine separate Gruppe eingeteilt. Der effizienteste Spieler wird zum absoluten Sieger des Turniers gekürt. Die besten Sportler bekommen Pokale, Medaillen, Diplome und wertvolle Preise. Auch Sonderpreise sind von den Veranstaltern vorgesehen.

    Der internationale Wettbewerb der behinderten Sportler findet bereits zum 17. Mal in Nowgorod Weliki statt. Im vorigen Jahr haben die Sportler aus Sankt Petersburg die meisten Preise erkämpft. Die absolute Gewinnerin unter den Frauen war Swetlana Krjukowa aus Sankt Petersburg und der absolute Gewinner unter den Männern war Jewgeni Rjasanzew aus Tscheljabinsk.

    Die Veranstalter sind in diesem Jahr der regionale Behindertenverband sowie die Gebietsverwaltung von Nowgorod.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren