05:12 24 August 2017
SNA Radio
    Sport

    Russischer Gouverneur startet bei Fallschirm-EM in Moskau

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    PSKOW, 08. AUGUST, (RIA Novosti). Der Gouverneur des Gebiets Pskow im Nordwesten Russlands, Michail Kusnezow, ringt mit dem Team „SkyPanthers“ bei der Fallschirm-EM in Moskau um den Sieg.

    Das teilte die Pressestelle der Gebietsverwaltung am Mittwoch RIA Novosti mit.

    Bei den Wettbewerben auf dem Flugplatz Stupino vor den Toren Moskaus sind am vergangenen Montag rund 300 Fallschirmsportler aus 20 Ländern an den Start gegangen. Kusnezows Mannschaft ist für die Disziplinen Gruppenakrobatik und Skysurfing gemeldet.

    Michail Kusnezow, der schon über 3 000 Sprünge auf dem Buckel hat, ist Doppelweltrekordler, dreifacher russischer Landesmeister, Silbermedaillengewinner des Europapokals und Bronzemedaillengewinner bei der Fallschirm-WM.

    Bei den Landesmeisterschaften 2006 hat das Team „SkyPanthers“ mit 42 Figuren einen neuen nationalen Rekord in der Gruppenakrobatik aufgestellt und mit der Weltbestleistung gleichgezogen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren