13:06 21 November 2017
SNA Radio
    Sport

    US-Open: Juschny, Kunizyn und Gabaschwili gescheitert

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 01. September (RIA Novosti). Die russischen Tennisspieler Michail Juschny, Igor Kunizyn und Tejmuras Gabaschwili sind in der zweiten Runde des Grand-Slam-Turniers US-Open gescheitert.

    Juschny unterlag in der Nacht dem Deutschen Philipp Kohlschreiber mit 6:3, 4:6, 3:6 und 3:6. Kunizyn verlor gegen den Spanier Carlos Moya glatt in drei Sätzen mit 4:6, 4:6 und 5:7 und Gabaschwili war gegen den Amerikaner Robby Ginepri chancenlos. Am Ende hieß es 2:6, 3:6 und 1:6 aus der Sicht des Russen.

    Somit ist Nikolai Dawydenko der einzige Russe, der nach der zweiten Runde noch bei den US-Open verblieben ist. In der dritten Runde muss er gegen Nicolas Almagro aus Spanien antreten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren