02:33 20 August 2017
SNA Radio
    Sport

    Fußball-EM 2012: Ukraine will Stadien bis 2010 fertig haben

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 501
    KIEW, 21. Januar (RIA Novosti). Alle ukrainischen Stadien für die Fußball-EM-2012 sollen bis 2010 vollständig fertig sein. Das erklärte der Präsident der Ukraine, Viktor Juschtschenko am Montag in einer Tagung des Koordinierungsrates für die Vorbereitung der EM.

    Das betreffe die Sportausrüstungen und die Stadien. Die Straßen und die andere entsprechende Infrastruktur sollen zum Jahr 2012 fertiggestellt werden. All das solle den besten internationalen technischen Anforderungen entsprechen.

    Probleme gibt es mit dem Stadion in Kiew, wo das Endspiel ausgetragen werden soll. Es gibt ein Projekt für den Neubau des Stadions. Aber aus dem ukrainischen Fußballverband verlauten Zweifel bezüglich der Fertigstellung bis zur EM.

    Das bestehende Stadion könne zwar rekonstruiert werden, doch der gegenwärtig erfolgende Bau eines riesigen Einkaufszentrums davor könne die Sicherheit der Fans und Fußballer bedrohen. Eine Entscheidung wurde bisher noch nicht getroffen.

    Die EM-2012 findet in der Ukraine und in Polen statt. In der Ukraine sind Spiele in Donezk, Lwow, Dnepropetrowsk und Kiew geplant.