15:07 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Sport

    Schwimmen: Erste Medaillen für Russland über 100 Meter bei Kurzbahn-WM

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 11. April (RIA Novosti). Der russische Schwimmer Stanislaw Donez hat bei der Kurzbahn-WM in Manchester die Bronzemedaille über 100 Meter Rücken gewonnen. Dabei schwamm er einen russischen Rekord.

    Er schlug nach 50,53 Sekunden hinter dem Briten Liam Tancock (50,14 Sekunden) und dem US-Amerikaner Randall Bal (50,42) an.

    Mit Nikolai Skworzow hat ein weiterer Russe ebenfalls Rang drei über 100 Meter Schmetterling erreicht. Der 24-jährige musste dem Slowenen Peter Mankoc und dem Australier Adam Pine die obersten Stufen des Treppchens überlassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren