22:57 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Sport

    Champions-League-Finale: Großbritannien schickt Polizisten nach Moskau

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 20. Mai (RIA Novosti). Zwei Tage vor dem "rein englischen" Champions-League-Finale in Moskau, bei dem Manchester United auf Chelsea London treffen wird, sind 18 britische Polizisten in die russische Hauptstadt gekommen, um das Sicherheitsaufgebot während des Spiels zu verstärken.

    Wie RIA Novosti aus dem russischen Innenministerium erfuhr, waren die britischen Rechtshüter am gestrigen Montag aus Manchester und London angereist. Während des Moskauer Endspiels, das am kommenden Mittwoch im Luschniki-Stadion stattfinden wird, werden sie vor allem auf die Fans aus ihren Heimatstädten aufpassen, die sie teilweise von Angesicht kennen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren