19:31 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Sport

    "Ich hab' immer von Barcelona geträumt" - Russischer Mittelfeldspieler Arschawin

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    "Ich habe immer davon geträumt, für den FC Barcelona zu spielen", gestand der russische Mittelfeldspieler Andrej Arschawin zwei Tage vor dem Halbfinale gegen die Nationalmannschaft Spaniens.

    MOSKAU, 24. Juni (RIA Novosti). "Ich habe immer davon geträumt, für den FC Barcelona zu spielen", gestand der russische Mittelfeldspieler Andrej Arschawin zwei Tage vor dem Halbfinale gegen die Nationalmannschaft Spaniens.

    "Ich schwärme für Barcelona mein ganzes Leben lang. Barcelona ist mein Traum", sagte der 27-jährige Arschawin in einem Interview, das am Dienstag auf der Webseite von Euro 2008 veröffentlicht wurde. "Ich habe nie gedacht, dass ich eine reale Chance bekommen werde, für diesen Club zu spielen. Aber im Moment kann ich noch nichts Konkretes sagen. Gegenwärtig trete ich für die russische Auswahl auf und denke nur an einen Erfolg im Halbfinale", sagte der aufgehende russische Fußball-Star.

    Arschawins Sympathien für den katalanischen Club, von denen er auch früher keinen Hehl machte, blieben nicht unbemerkt von spanischen Medien. Die in Barcelona erscheinende Tageszeitung Sport führte in dieser Woche eine Umfrage unter den Anhängern des FC Barcelona durch. Dabei sprachen sich 82 Prozent der mehr als 27 000 Teilnehmer für eine Einladung Arschawins in den Club aus.

    An diesem Donnerstag haben die spanischen Fußballfans noch eine gute Gelegenheit einzuschätzen, was eigentlich Andrej Arschawin ist. An diesem Tag werden Russland und Spanien in Wien um den Einzug ins Finale der Europameisterschaft kämpfen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren