10:56 18 August 2017
SNA Radio
    Sport

    Russische Fußball-Akademie honoriert Hiddink mit drei Millionen Euro

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 6 0 0

    Der Cheftrainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft, der Niederländer Guus Hiddink, wird von der Russischen Fußball-Akademie einen Bonus von drei Millionen Euro erhalten.

    MOSKAU, 23. Juli (RIA Novosti). Der Cheftrainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft, der Niederländer Guus Hiddink, wird von der Russischen Fußball-Akademie einen Bonus von drei Millionen Euro erhalten.

    "Somit wird Hiddinks herausragende Leistung bei der jüngsten Europameisterschaft gewürdigt", sagte Akademieleiter Sergej Kapkow am Mittwoch in Moskau. Dieser Bonus sei in dem zwischen Hiddink und der Akademie vor zwei Jahren unterzeichneten Vertrag vereinbart worden. "Jeder Spieler der Nationalmannschaft wird im Durchschnitt 370 000 Euro Prämie erhalten", sagte Kapkow.

    Hätte Russland bei der Europameisterschaft gewonnen, wäre Hiddinks Prämie um drei Millionen Euro höher gewesen: um eine Millionen für den Sieg über Spanien und um zwei Millionen für den Sieg im Finale. Im Halbfinale wurde Russland allerdings von Spanien auf Platz drei verwiesen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren