22:39 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Sport

    Olympia-Gold für Russland vom Weltrekord begleitet

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Russin Jelena Isinbajewa hat am Montag das Olympia-Gold im Stabhochsprung gewonnen.

    MOSKAU, 18. August (RIA Novosti). Russin Jelena Isinbajewa hat am Montag das Olympia-Gold im Stabhochsprung gewonnen.

    Die 26-jährige hat 5,05 m überquert und somit ihren eigenen Weltrekord (5,04 m) verbessert. Für den Sieg hätten eigentlich 4,85 m gereicht: Diese Höhe konnte in Peking niemand außer der Russin meistern.

    Somit ist Isinbajewa nun zweifache Olympiameisterin: Vor vier Jahren hatte sie bereits in Athen triumphiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren