16:50 15 Oktober 2018
SNA Radio
    Sport

    Tennis: Safina im WTA-Ranking erstmals auf Platz 3

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 22. September (RIA Novosti). Die russische Tennisspielerin Dinara Safina hat mit Platz 3 in der WTA-Weltrangliste ihre bislang höchste Platzierung erreicht.

    Am vergangenen Sonntag hatte die 22-Jährige das Turnier in Tokyo gewonnen: Im Finale schlug sie ihre Landsmännin Swetlana Kusnezowa.

    WTA-Weltrangliste (Stand vom 22. September).

    1. Serena Williams (USA) - 4091 Punkte

    2. Jelena Jankovic (Serbien) - 3885 Punkte

    3. Dinara Safina (Russland)- 3747 Punkte

    4. Ana Ivanovic (Serbien) - 3533 Punkte

    5. Jelena Dementjewa (Russland) - 3470 Punkte

    6. Maria Scharapowa (Russland) - 3041 Punkte

    7. Swetlana Kusnezowa (Russland) - 2870 Punkte

    8. Venus Williams (USA) - 2386 Punkte

    9. Vera Swonarjowa (Russland) - 2167 Punkte

    10. Agnieszka Radwanska (Polen) - 2146 Punkte

    12. Anna Tschakwetadse (Russland) - 1782 Punkte

    18. Nadeschda Petrowa (Russland) - 1449 Punkte

    33. Maria Kirilenko (Russland) - 891 Punkte

    35. Alissa Klejbanowa (Russland) - 835 Punkte

    60. Jekaterina Makarowa (Russland) - 534 Punkte

    62. Jelena Wesnina (Russland) - 511 Punkte

    75. Anastassija Pawljutschenkowa (Russland) - 455 Punkte

    77. Anastasija Rodionowa (Russland) - 438 Punkte

    81. Vera Duschewina (Russland) - 432 Punkte

    82. Alla Kudrjawzewa (Russland) - 432 Punkte

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren