22:59 20 Juni 2018
SNA Radio
    Sport

    Russland bewirbt sich offiziell um Fußball-WM

    Sport
    Zum Kurzlink
    Russland richtet Fußball-WM 2018 aus (110)
    0 0 0

    Russland hat seine zuvor angekündigte Absicht, sich als Gastgeberland für die Fußball-WM 2018 oder 2022 zu bewerben, mit einem Antrag an die FIFA bekräftigt.

    MOSKAU, 13. März (RIA Novosti). Russland hat seine zuvor angekündigte Absicht, sich als Gastgeberland für die Fußball-WM 2018 oder 2022 zu bewerben, mit einem Antrag an die FIFA bekräftigt.

    „Wir kämpfen weiter. Heute wurde der Antrag abgeschickt, bis 16. März soll er der FIFA vorliegen“, sagte Alexej Sorokin, Geschäftsführer des russischen Fußballverbands, am Freitag zu RIA Novosti.

    Als Ausrichter der WM 2018 oder 2022 hatten sich zuvor außerdem Indonesien, England, Katar, die USA, Japan, Spanien und Portugal sowie die Beneluxstaaten ins Gespräch gebracht. Die Entscheidung soll im Dezember 2010 fallen.

    Themen:
    Russland richtet Fußball-WM 2018 aus (110)