06:34 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Sport

    Wachablösung im Tennis: Dinara Safina stößt Serena Williams vom Thron

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die russische Tennisspielerin Dinara Safina wird kommende Woche erstmals an der Spitze der WTA-Weltrangliste (Women's Tennis Association) stehen.

    MOSKAU, 09. April (RIA Novosti). Die russische Tennisspielerin Dinara Safina wird kommende Woche erstmals an der Spitze der WTA-Weltrangliste (Women's Tennis Association) stehen.

    Das wird auf der WTA-Webseite mitgeteilt. Sie wird die Amerikanerin Serena Williams ablösen, die elf Wochen lang die Nummer eins war.

    "Das ist eine sehr große Ehre, Nummer eins auf der Weltrangliste zu werden. Das ist ein Traum jedes Mädchens, das irgendwann Profitennis spielen wollte", sagte die 22-jährige Dinara Safina.

    "Für mich ist das ein bedeutsames Ereignis auch deshalb, weil mein Bruder Marat Safin den Titel des weltbesten Tennisspielers getragen hat. Ich bin glücklich, dass es mir gelungen ist, diesen Gipfel zu erklimmen. Ich bin auf meine früheren Ergebnisse sehr stolz, will aber nicht verhehlen, dass ich unter etwas anderen Umständen die beste Tennisspielerin der Welt werden wollte. Aber ich habe die Absicht, allen zu beweisen, dass ich dessen würdig bin, die beste zu sein", führte sie aus.

    Safina ist die zweite russische Sportlerin, die die höchste Stufe der Weltrangliste erklimmt. Zuvor war dies nur Maria Scharapowa (August 2005) gelungen. Sie führte insgesamt 17 Wochen die Weltrangliste an.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren