00:24 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Sport

    Match der Schachgiganten beendet - Korchnoi und Spasski trennten sich unentschieden

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    Abonnieren

    Die Schach-Legenden Viktor Korchnoi und Boris Spasski haben den "Kampf der Giganten" beendet.

    MOSKAU, 26. Dezember (RIA Novosti). Die Schach-Legenden Viktor Korchnoi und Boris Spasski haben den "Kampf der Giganten" beendet.

    Die achte Partie, in der Spasski die weißen Steine führte, ging am Samstag in Elista, Hauptstadt der russischen Teilrepublik Kalmückien, im 12. Zug mit einem Remis und das gesamte Match somit mit 4:4 zu Ende. Das Spiel fand auf Initiative des Präsidenten der Internationalen Schachföderation FIDE, Kalmückiens Präsident Kirsan Iljumschinow, statt. Das Match galt dem 400. Jahrestag des freiwilligen Beitritts Kalmückiens zum Staatsverband des Russischen Reichs.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Treffen mit Selenski: Putin zeigt sich zufrieden
    Geschichtsfälschung verurteilt: Gemeinsame Erklärung beim OSZE-Ministerrat zum Zweiten Weltkrieg
    Tödliche Attacke in Augsburg: Hauptverdächtiger mehrfach mit Delikten aufgefallen
    Schoigu spricht von Verstärkung der Luft-Komponente der russischen Atom-Triade