12:04 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Sport

    Gazprom wird Schalke 04 weiter sponsern - Kuprijanow

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der russische Gaskonzern Gazprom wird den deutschen Fußballclub Schalke 04 und den St. Petersburger FC Zenit weiter sponsern.

    Der russische Gaskonzern Gazprom wird den deutschen Fußballclub Schalke 04 und den St. Petersburger FC Zenit weiter sponsern.

    "Durch den Verzicht auf die Finanzierung von Sportprojekten werden die Gaspreise für Abnehmer auf dem russischen Markt nicht nach unten gedrückt", sagte Gazprom-Sprecher Sergej Kuprijanow am Mittwoch in Moskau. Der Anteil der Finanzierung von Sportprojekten an den gesamten Ausgaben von Gazprom sei derart gering, dass sich die Gaspreise für die Verbraucher kaum ändern würden, sollte Gazprom das Sponsorprogramm einstellen.

    "Die Finanzierung von Schalke 04 ist nötig, weil die Marke von Gazprom in Europa dadurch besser erkannt wird. Das trifft insbesondere auf Deutschland zu, wo Gazprom schrittweise in das Endkundengeschäft einsteigt. Das gestattet es, Gas effektiver zu verkaufen."

    Zur Finanzierung des St. Petersburger Clubs Zenit sagte Kuprijanow, dies sei ein Prestigeprojekt: "Russland braucht solche Mannschaften. Das Gazprom-Geld trägt zum besseren sportlichen Resultat bei."

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren