06:33 22 November 2017
SNA Radio
    Sport

    Russlands größter Ölkonzern Rosneft übernimmt legendären Eishockeyclub ZSKA

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 8 0 0

    Der legendäre Eishockeyclub ZSKA (Moskau) wechselt den Besitzer.

    Der legendäre Eishockeyclub ZSKA (Moskau) wechselt den Besitzer.

    Der mit rund 100 Millionen Rubel (2,3 Millionen Euro) verschuldete Club wechselt vom Stromerzeuger OGK-3 zum größten russischen Ölförderer Rosneft, wie die Agentur R-Sport am Freitagabend unter Berufung auf Quellen bei ZSKA meldete. Zuvor hatte die Leitung des Clubs an Regierungschef Wladimir Putin appelliert, bei der Lösung finanzieller Probleme zu helfen.

    Zum Modus der Übernahme und zum Preis machte die Agentur keine Angaben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren