03:15 15 November 2018
SNA Radio
    Sport

    Sojus-Kapsel mit ISS-Besatzung und Olympia-Fackel in Kasachstan gelandet

    Sport
    Zum Kurzlink
    Sotschi – Olympiastadt 2014 (324)
    0 0 0

    Die Kapsel des bemannten Raumschiffes Sojus TMA-09M, mit der der russische Kosmonaut Fjodor Jurtschichin, Nasa-Astronautin Karen Nyberg und ESA-Astronaut Luca Parmitano zur Erde zurückgekehrt sind, ist in Kasachstan wohlbehalten gelandet, teilte ein Sprecher des Flugleitzentrums bei Moskau mit, wo die Landung direkt übertragen wurde.

    Die Kapsel des bemannten Raumschiffes Sojus TMA-09M, mit der der russische Kosmonaut Fjodor Jurtschichin, Nasa-Astronautin Karen Nyberg und ESA-Astronaut Luca Parmitano zur Erde zurückgekehrt sind, ist in Kasachstan wohlbehalten gelandet, teilte ein Sprecher des Flugleitzentrums bei Moskau mit, wo die Landung direkt übertragen wurde.

    Die Olympia-Fackel, die im  offenen Weltraum gewesen war, wurde von der Besatzung zurück zur Erde gebracht.

    Die Besatzung überstand die Landung normal. Die Landung der Kapsel sicherten Flugzeuge, Hubschrauber Mi-8, Suchfahrzeuge und Hilfstechnik

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Sotschi – Olympiastadt 2014 (324)