01:53 25 September 2018
SNA Radio
    Sport

    Sotschi 2014: Die meisten Olympia-Tickets sind für Russen bestimmt

    Sport
    Zum Kurzlink
    Sotschi – Olympiastadt 2014 (324)
    0 0 0

    Mehr als 75 Prozent der Eintrittskarten für die Olympischen Winterspiele in Sotschi sollen an Bürger Russlands verkauft bzw. verteilt werden. Das sagte der Chef des Organisationskomitees „Sotschi-2014“, Dmitri Tschernyschenko, am Donnerstag in Sotschi in einer Beratung zu Fragen der Vorbereitung der Olympiaobjekte, die unter Leitung von Präsident Wladimir Putin stattfand.

    Mehr als 75 Prozent der Eintrittskarten für die Olympischen Winterspiele in Sotschi sollen an Bürger Russlands verkauft bzw. verteilt werden. Das sagte der Chef des Organisationskomitees „Sotschi-2014“, Dmitri Tschernyschenko, am Donnerstag in Sotschi in einer Beratung zu Fragen der Vorbereitung der Olympiaobjekte, die unter Leitung von Präsident Wladimir Putin stattfand.

    Wir haben einen besonderen Akzent auf die Zugänglichkeit zu den  Tickets für die Bürger Russlands gelegt. (…) Einwohner Russlands sollen mehr als 75 Prozent aller Olympia-Zuschauer ausmachen“, so Tschernyschenko.

    Ihm zufolge sind bereits mehr als 65 Prozent der Eintrittskarten verkauft. Weitere 15 Prozent würden wie bisher üblich während der  Olympischen Spiele zum Verkauf kommen. Laut dem Chef des Organisationskomitees wird der Besitzer einer Eintrittskarte am entsprechenden Wettkampfs-Tag öffentliche Verkehrsmittel in Sotschi unentgeltlich benutzen können.

     

    Laut Präsidentenerlass würden sich die Besitzer von Olympia-Tickets und Fanpässen in Sotschi nicht anmelden müssen, so Tschernyschenko. Auch werde es keine Spekulationen mit Hotelzimmern geben, versicherte der Chef des Organisationskomitees. Die Gebietsregierung von Krasnodar habe die Hotelpreise fixiert, die sehr günstig sein und sogar unter den heutigen Preisen liegen würden, so Tschernyschenko. 

    Putin hatte am Mittwoch das Mediendorf bei Sotschi besichtigt, wo während der Olympischen Spiele Journalisten wohnen sollen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Sotschi – Olympiastadt 2014 (324)