00:02 24 September 2018
SNA Radio
    Russlands Polizei in Sotschi

    Olympia 2014: Georgien bietet Mitwirkung bei Terrorvorbeugung in Sotschi an

    © Sputnik / Mikhail Mokrushin
    Sport
    Zum Kurzlink
    Sotschi – Olympiastadt 2014 (324)
    0 0 0

    Georgien ist dazu bereit, mit allen Ländern, darunter auch mit Russland, bei der Terrorbekämpfung während der Olympischen Spiele in Sotschi zusammenzuarbeiten, so der georgische Premier Irakli Garibaschwili am Donnerstag in Tiflis auf einer Pressekonferenz.

    Georgien ist dazu bereit, mit allen Ländern, darunter auch mit Russland, bei der Terrorbekämpfung während der Olympischen Spiele in Sotschi zusammenzuarbeiten, so der georgische Premier Irakli Garibaschwili am Donnerstag in Tiflis auf einer Pressekonferenz.

    „Sicherheitsfragen sind sehr wichtig und wir sind verpflichtet, mit allen Ländern, darunter auch mit Russland, in diesem Bereich zusammenzuarbeiten. Wir werden nur froh sein, wenn Georgien während der Olympischen Spiele seinen Beitrag zur Gewährleistung bzw. Verstärkung der Sicherheit leisten kann“, so Garibaschwili.

    Zugleich bestätigte der georgische Premier, dass den Olympischen Spielen in Sotschi, an denen georgische Sportler und eine Delegation des Nationalen Olympischen Komitees teilnehmen sollen, keine Vertreter der georgischen Führung beiwohnen werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Sotschi – Olympiastadt 2014 (324)