22:42 25 September 2017
SNA Radio
    Sport

    Sotschi 2014: Russische Biathlon-Staffel gewinnt Gold

    Sport
    Zum Kurzlink
    Olympische Winterspiele 2014 (138)
    0 2202

    Die russische Biathlon-Staffel hat am Samstag in Sotschi die 11. Goldmedaille für die Olympia-Mannschaft errungen.

    Die russische Biathlon-Staffel hat am Samstag in Sotschi die 11. Goldmedaille für die Olympia-Mannschaft errungen.

    Für das russische Team traten Alexej Wolkow, Jewgeni Ustjugow, Dmitri Malyschko und Anton Schipulin an. Deutschland gewann Silber vor Österreich.

    Mit diesem Sieg hat Russland gleich zwei Olympia-Rekorde erneuert: den noch aus der Sowjetzeit stammenden bei der Gesamtzahl der Olympia-Medaillen und den späteren Rekord bei der Zahl der Goldmedaillen.

    Die UdSSR-Mannschaft hatte 1988 29 Medaillen bei den Spielen in Calgary erkämpft (elf davon Gold). Bei den Spielen in Lillehammer 1994 gewann Russland elf Goldmedaillen von insgesamt 23.

    Themen:
    Olympische Winterspiele 2014 (138)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren