Widgets Magazine
08:51 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Spieler der russischen Nationalmannschaft beim Spiel gegen Wales, EM-2016 in Frankreich

    Nach EM-Ausscheiden: Duma will Russland-Team auflösen – Netzgemeinde klar dafür

    © Sputnik / Wladimir Pesnja
    Sport
    Zum Kurzlink
    6210813
    Abonnieren

    Der Chef des Sportkomitees des russischen Parlaments (Staatsduma – Anm. d. Red.), Dmitri Swischtschew, hat vorgeschlagen, die russische Fußballnationalmannschaft nach ihrem EM-Ausscheiden aufzulösen. Internetuser scheinen diese Idee völlig zu unterstützen.

    „Alles war zu erwarten (…). Alles kam zu seinem logischen Ende – wir fahren nach Hause. Es gibt hier nichts zu sagen. Alles muss grundlegend geändert werden, alles muss aufgelöst werden, um von vorne zu beginnen“, so Swischtschew.

    Aber auch im Internet waren die Reaktionen nach der 0:3 Niederlage gegen Wales nicht gerade barmherzig.

     

    Ein Pseudo-Oligarch mit Nickname "Roman Abramowitsch" kommentierte das Spiel bei Twitter. „Gareth Bale gegen die russische Nationalmannschaft“, schrieb er und veröffentlichte das folgende Bild.

    „Glauben Sie an unsere Fußballspieler? Nein, ich bin Atheist“, schrieb ein User.

    „Wegen der Spieler der russischen Nationalmannschaft müssen unsere Fans nach Hause fahren. Werden die Spieler eine Strafe zahlen müssen? Was ist mit einer Disqualifizierung auf Bewährung?“, schrieb ein anderer Benutzer.

    „Im Gegensatz zu Alexander Schprygin ist unsere Mannschaft nur einmal während der EM aus Frankreich rausgeflogen“, scherzt ein User.

    „Kurz über dieses Spiel.“

    „Die Menschen in weißen T-Shirts erhalten jeweils jährlich mehr als eine Million Euro!!!!!“, beklagt ein gewisser Alexej.

    „Die Jungs sind aufs Feld gegangen, um fürs Land zu sterben, und sind schon in der 11. Minute gestorben“, lautet ein weiterer Tweet.

    „Hat nicht geholfen.“

    „Dein Gesicht, als du die Ergebnisse des Spiels Russland-Wales erfahren hast.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ir(r)e in Aktion: EM-Fan-Horde betört hübsche Französin mit Liebes-Ständchen - VIDEO
    Deutsche Polizei bei Fußball-EM – bei Deutschland-Spielen auf der Jagd nach Störern
    EM 2016: Franzosen hamstern TV-Geräte und lassen sich Essen ins Haus bringen
    Nazi-Gesten bei EM-2016: Ungarische Fans zeigen Hitlergruß
    Tags:
    Fußball, Fußball-EM 2016, Wales, Russland