Widgets Magazine
22:38 15 Juli 2019
SNA Radio
    Meldonium which is also known as mildronate has been banned by the World Anti-Doping Agency effective January 1, 2016

    IOC: Positive Doping-Proben bei 23 Medaillenträgern von Olympia 2008 entdeckt

    © Sputnik / Pavel Lisitsyn
    Sport
    Zum Kurzlink
    Olympia Rio-2016 (173)
    12726

    Das Internationale Olympiakomitee hat bei einer erneuten Überprüfung in Dopingproben von 23 Medaillenträgern der Olympischen Spiele 2008 in Peking verbotene Substanzen entdeckt.

    Wie das IOC mitteilte, wurden in insgesamt 30 Proben von Olympia in Peking Dopingmittel nachgewiesen. 23 der Proben stammten von Medaillenträgern. Zudem seien 15 Positiv-Proben von Olympia-Teilnehmern 2012 in London gefunden worden. Die Zahl der positiv getesteten Athleten stieg damit auf insgesamt 98.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Olympia Rio-2016 (173)

    Zum Thema:

    Doping-Skandal: Sportgericht CAS schließt russische Athleten von Olympia aus
    Nach Doping-Skandal: Diese russischen Athleten lässt die IAAF zur Olympiade nach Rio
    Nach ARD-Doku: London startet neue Doping-Ermittlung
    Tags:
    Internationales Olympisches Komitee (IOC), London, Peking