SNA Radio
    Leichtathletik

    Sportminister Mutko empört über CAS-Chef-Aussagen zu russischer Leichtathletik

    © Sputnik / Anton Denisov
    Sport
    Zum Kurzlink
    Doping-Skandal (158)
    1617

    Der Präsident eines so bedeutenden Organs wie des internationalen Sportschiedsgerichts CAS, John Coates, ist nicht zu Aussagen berechtigt wie jene, dass die „russische Leichtathletik vernichtet werden soll“. Dies erklärte Russlands Sportminister Vitali Mutko am Samstag.

    „Sie alle wissen von dem CAS-Beschluss. Ich habe um eine Zusammenstellung der Äußerungen des CAS-Chefs gebeten und mich mit ihnen vertraut gemacht“, so Mutko.

    Coates hatte demnach einmal gar mitgeteilt, dass die russische Leichtathletik vernichtet werden soll.  

    „Sie sind doch Vorsitzender eines so seriösen Organs wie des CAS. Wenn man Vorsitzender ist, dann sollte na lieber schweigend dabei sitzen“, betonte Mutko.  

    Zuvor hatte sich Coates im Dopingskandal mehrmals scharf gegenüber Russland geäußert. Ihm zufolge sollte man das Startrechtverbot für russische Leichtathleten in Kraft lassen und sogar Sanktionen gegen russische Schwerathleten verhängen. 

    Im Dopingskandal hatte der internationale Sportgerichtshof CAS am Donnerstag die Klage des russischen Olympia-Komitees gegen das Startrechtverbot für 68 russische Leichtathleten abgelehnt. Die betreffenden Athleten bleiben damit von den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro ausgeschlossen. 

    Die gesperrten Athleten dürfen binnen 30 Tagen Berufung einlegen. Die Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro beginnen am 5. August. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Doping-Skandal (158)

    Zum Thema:

    Doping-Skandal: Kreml nennt neue ARD-Doku Verleumdung
    „Was hab ich damit zu tun?“: Russische Sportler senden Video-Appell zu Doping-Skandal
    Nach Doping-Skandal: Diese russischen Athleten lässt die IAAF zur Olympiade nach Rio
    Doping-Skandal: Sportgericht CAS schließt russische Athleten von Olympia aus
    Tags:
    Olympische Spiele, Leichtathletik, Dopingskandal, Internationales Sportschiedsgericht CAS, John Coates, Vitali Mutko, Brasilien, Russland