04:34 18 November 2019
SNA Radio
    Robert Lewandowski wird nach dem Vorfall mit dem Feuerwerkkörper ärztlich behandelt

    FC Bayern-Stürmer Lewandowski auf Spielfeld durch Feuerwerkskörper verletzt -Video

    © REUTERS /
    Sport
    Zum Kurzlink
    31037
    Abonnieren

    Der polnische Stürmer des FC Bayern München, Robert Lewandowski, wurde bei einem Vorrundenspiel für die Fußball-WM 2018 zwischen den Mannschaften Polens und Rumäniens durch einen auf das Spielfeld geworfenen Feuerwerkskörper verletzt.

    Ein Video dieses Vorfalls ist auf dem YouToube-Kanal Ilia Ilia aufgetaucht.

    Der Vorfall ereignete sich in der 54. Minute beim Stand von 1:0 für die Polen. Das Spiel wurde gestoppt und dem Stürmer Erste Hilfe erwiesen.

    Lewandowski setzte das Spiel danach fort und schoss das zweite Tor für seine Mannschaft. Die Polen siegten mit 3:0. Nach vier Spielen liegt die polnische Auswahl mit zehn Punkten in der Gruppe E an der Spitze.

    Vor dem Spiel war es auf den Straßen von Bukarest zu Zusammenstößen zwischen  polnischen und rumänischen Fußballfans gekommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Wahnsinn! Lewandowski schießt fünf Tore in knapp zehn Minuten
    Bombenalarm: FC Bayern aus Moskauer Hotel evakuiert
    FC Bayern in St. Petersburg: Vier Treffer zum Saisonabschluss
    Tags:
    Fußball-WM 2018, Robert Lewandowski, Bukarest