16:04 21 April 2019
SNA Radio
    Jared Spurgeon

    Kanadischer Eishockeyspieler schießt „verrücktes“ Tor – das Internet jubelt – VIDEO

    © Flickr / Sarah Connors
    Sport
    Zum Kurzlink
    2350

    Der kanadische Verteidiger Jared Spurgeon des Eishockey-Clubs Minnesota Wild hat im Spiel der NHL-Meisterschaft (National Hockey League) den Puck mit der Hand in der Luft gestoppt und sofort in das gegnerische Tor geschossen.

    Er konnte den Puck nach einem Pass eines Mitspielers neben dem gegnerischen Tor mit der Hand in der Luft stoppen und mit seinem Schläger noch in der Luft befindlich ins Tor lenken. So etwas hatten die Zuschauer noch nicht gesehen. Die Blogger in den Sozialnetzwerken bezeichneten das Tor als unglaublich und „verrückt“. Das Können des Spielers half seinem Team trotzdem nicht, welches das Spiel gegen den Club New Jersey Devils mit 3:4 verlor.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Harte Hockey-Frauen: Russinnen und Tschechinnen schlagen aufeinander ein – VIDEO
    Russland vs. Deutschland: Höhepunkte vom Hockey-WM-Viertelfinale
    Tags:
    NHL-Meisterschaft, New Jersey Devils, Minnesota Wild, NHL, Jared Spurgeon, Kanada, USA