09:23 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Sport

    Mann vs. Tier: Britischer Läufer gewinnt Rennen gegen Pferd – VIDEO

    Sport
    Zum Kurzlink
    0 174
    Abonnieren

    Der britische Läufer und europäische Rekordträger im 60-Meter-Hallenlauf, Dwain Chambers, hat sich mit einem Rennpferd gemessen, berichtet die britische Zeitung „The Sun“.

    Der 100-Meter-Lauf mit dem Tier fand im Rahmen des Cheltenham-Festivals statt. Dabei hat der Läufer den Sieg errungen und die Distanz in 10,36 Sekunden bewältigt.

    „Ich war ziemlich nervös. Wie jeder normale Sportler, wollte ich siegen und bin so schnell gerannt, wie ich nur konnte“, sagte Dwain nach dem Rennen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Von Bagdad nach Mossul: Junge Iraker laufen „Friedens-Marathon“
    Wintermarsch nahe Russlands Grenze: US-Soldaten laufen durch lettische Städte – VIDEO
    „Superhelden-Lauf“ im Moskauer Sokolniki-Park
    Lauf, Juninho, lauf! – Harter Alltag eines Fußballspielers in Brasilien
    Tags:
    Sport, Pferde, Lauf, Großbritannien