00:38 14 Juli 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    5417
    Abonnieren

    Während des Viertelfinalrückspiels der Champions League zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München sollen spanische Polizisten in den Gästeblock gestürmt sein, wie Augenzeugen berichten. Fans des FC Bayern seien von ihnen mit Knüpeln verprügelt worden.

    ​Der Grund dafür ist bisher unklar.

    Zum Thema:

    Aus Hongkong in USA geflohene Virologin offenbart „Wahrheit“ über Covid-19
    „Coronawahnsinn“ und „Maskenfetisch“- Carolin Matthie schießt scharf
    Putin nennt Grund für Verschlechterung der Beziehungen zu Ukraine
    Tags:
    Schlagstöcke, Fans, Polizisten, FC Real Madrid, FC Bayern