23:25 18 September 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    21014
    Abonnieren

    Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland wird der Videobeweis eingesetzt werden. Das teilte Fifa-Präsident Gianni Infantino am Mittwoch mit.

    „Wir werden den Video-Schiedsrichter bei der WM nutzen, weil wir bisher nur positives Feedback erhalten haben“, sagte Infantino nach Angaben der Agentur AFP.

    Zuvor war bekannt geworden, dass der Video-Schiri auch beim Fifa-Konföderationen-Pokal vom 17. Juni bis 2. Juli 2017 in Russland zum Einsatz kommen soll.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Fußball-WM 2018: Wie Moskau Sicherheit gewährleisten wird – OB Sobjanin
    Putin verwehrt Hooligans Einreise zu Fußball-WM 2018
    Fußball-WM 2018: Chinesen glauben nicht an böse russische Hooligans
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Tags:
    Fussball-Weltmeisterschaft, FIFA, Russland