20:01 18 September 2020
SNA Radio
    Sport
    Zum Kurzlink
    0 414
    Abonnieren

    Der norwegische Fußballverein „Sogndal“ hat eine eigene Kondom-Marke präsentiert. Mit dieser Marketing-Kampagne will er junge Fans gewinnen, wie das lokale Portal „Song Avis“ berichtet. Ob diese Werbung bei der Jugend gut angekommen ist?

    Dem Bericht zufolge können junge Leute die Kondome mit dem Logo des Fußballvereines kostenlos bekommen.

    „Studenten sind eine Gruppe, die wir erreichen wollen. Bisher sind sie nicht so aktiv gewesen, deshalb wollen wir Werbung machen und ihre Aufmerksamkeit auf Sogndal lenken. Also haben wir gedacht, warum dies nicht auch mit Kondomen tun?", so die Sprecherin des Fußballvereins Hilde Østbø.

    Ihr zufolge hat es ein positives Feedback von der norwegischen Jugend gegeben, die die Kampagne kreativ und lustig fand.

    Laut einigen Meldungen in sozialen Netzwerken sind aber nicht alle davon begeistert.

    „Das sind Kondome, die vom norwegischen Fußballverein Sogndal stammen. Er hat in neun Spielen 13 Tore verpasst. Ich glaube nicht, dass ich ein solches Risiko eingehen würde“, schrieb eine Twitter-Userin unter dem Benutzernamen CJ.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Huh! Erst Wunder, dann Baby-Boom: Film über Islands Fußball-Vulkane
    Womit sich Russland die Fußball-WM 2018 verdiente – Mutko
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Tags:
    Werbung, Fußball, Sogndal Fotball, Norwegen