21:03 21 November 2018
SNA Radio
    australischer Bahnradsportler Shane Perkins (Archivbild)

    Radsportler Perkins wird russischer Bürger – Herausforderung für deutsche Sprinter?

    © AFP 2018 / ATTILA KISBENEDEK
    Sport
    Zum Kurzlink
    0 420

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat dem australischen Bahnradsportler Shane Perkins per Erlass die russische Staatsangehörigkeit verliehen, berichtet das Portal „R-Sport“.

    Er freue sich sehr über seine neue Staatsangehörigkeit, sagte Shane Perkins dem Portal und betonte, er bleibe der Alte. Auch behalte er seinen australischen Namen: „Das ist der Name, den mir meine Eltern gegeben haben. Ich bin Shane Perkins – und der bleibe ich auch.“

    Jüngst erst hatte der Radsportler bei der Russland-Meisterschaft in St. Peterburg für das Team Moskau im Teamsprint gewonnen. Über seine Absichten, die Staatszugehörigkeit zu wechseln, hatten die Medien bereits zuvor berichtet.

    Bei den Olympischen Spielen 2012 holte der zweifache Weltmeister Perkins Bronze im Sprint. Im Teamsprint wurde er vierter, im Keirin fuhr er als fünfter ins Ziel.

    Der russische Bahnradsportler und Olympia-Preisträger Denis Dmitrijew erklärte, er freue sich darauf, gemeinsam mit Shane bei der kommenden Europa-Meisterschaft in Berlin die Deutschen im Teamsprint zu schlagen: „Wir hatten gehofft, das Ganze mit der Staatsbürgerschaft wird schnell über die Bühne gehen, damit Shane an der EM teilnehmen kann. Das Wunder ist geschehen! Größten Dank an unseren Präsidenten für dessen Aufmerksamkeit gegenüber unserem Radsport. Es wäre großartig, wenn wir die Deutschen in Berlin schlagen. Ich denke, sie werden unsere größten Widersacher sein.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Pyrotechnik im Stadion: Fan-Forscher wirft Pistorius Populismus vor
    Russland setzt die Segel für die Fußball-WM 2018
    Wie Fußballer des FC Bayern München Schiedsrichterin Schnürsenkel aufzieht …. VIDEO
    Tags:
    Sport, Radfahren, Shane Perkins, Russland